Hilfreiche Tools

Helsana bietet Ihnen verschiedene Tools, die Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden im Gesundheitsmanagement unterstützen.

Achtsamkeit bei Verhaltensänderungen

Nehmen Sie folgende Veränderungen im Verhalten Ihrer Mitarbeitenden ernst und suchen Sie frühzeitig das Gespräch mit Ihren Mitarbeitenden.

Achtsamkeit

  • Arbeitsverhalten
    Vermehrte Fehlzeiten, Unpünktlichkeit und Arbeitsunterbrechungen
  • Leistungsverhalten
    Leistungsschwankungen, nachlassende Konzentration und Arbeitsqualität, Unzuverlässigkeit, erhöhte Vergesslichkeit
  • Sozialverhalten
    Sozialer Rückzug, verstärktes Misstrauen, aggressives, aufbrausendes Verhalten, auffällig viele Konflikte mit Kollegen und Kunden
  • Gefühlslage
    Niedergeschlagenheit, Erschöpfung, Resignation und Desinteresse, Ängste (z. B. Versagensängste), Gereiztheit, Euphorie, grundloses Erschrecken
  • Körperliche Symptome
    Vermehrtes Klagen über körperliche Beschwerden, Müdigkeit, Energiemangel, Schwindel, Schweissausbrüche, Nervosität und Unruhe
  • Alltagsverhalten
    Verändertes Erscheinungsbild (z. B. Augenringe, schmutzige Kleidung, ungewaschen, regelmässig unrasiert, bleich), auffälliger Alkohol- oder Medikamentenkonsum

Wie Sie Verhaltensänderungen am besten ansprechen erfahren Sie im HILFE-Konzept. Dieser Gesprächsleitfaden unterstützt Sie dabei, Verhaltensänderungen frühzeitig anzusprechen und Massnahmen einzuleiten.

Haben Sie Fragen? Oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Gerne helfen wir Ihnen weiter unter health.management@helsana.ch