Case Management und Fallmanagement

Unser Helsana Case Management kümmert sich um Sie, wenn Sie sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden. Und unser Fallmanagement steht Ihnen bei sämtlichen Fragen zu einem Spitalaufenthalt beratend zur Seite.

Case Management - Ihre persönliche Unterstützung

Eine Erkrankung wirkt sich oftmals auch auf die finanzielle Lage, die berufliche Situation und nicht zuletzt auf das soziale Leben aus. Ein persönlicher Case Manager begleitet und berät Sie dabei umfassend. Ziel ist es, gemeinsam nach optimalen Lösungen zu suchen und Ihre Lebenssituation nachhaltig zu stabilisieren. Zusammen gehen wir Problemen auf den Grund und definieren, wo Handlungsbedarf besteht. Der Case Manager koordiniert und vermittelt zwischen involvierten Ämtern, Versicherungen, Ärzten und dem Arbeitgeber.

Gut zu Wissen

Von diesem kostenlosen Angebot profitieren Sie in der obligatorischen Grundversicherung. Möchten Sie  mehr darüber erfahren? Dann melden Sie sich bei der Fachführung Case Management. 

Weiterführende Informationen

E-Paper «Berufliche Wiedereingliederung nach Krankheit»

Fallmanagement – Unterstützung vom Spitaleintritt bis zur Rückkehr

Unsere Fallmanager unterstützen Sie bei Fragen rund um Ihren Spitalaufenthalt und prüfen das Kostengutsprachegesuch Ihres Arztes. Sie erhalten von uns detaillierte und verifizierte Informationen zu Dienstleistungen und Angeboten von Spitälern, Kurhäusern und Rehabilitationskliniken. Wir informieren Sie zudem über ambulante Programme und Leistungsangebote der stationären Akut- und Nachbehandlung.

Kostenlose Beratung zum Spitalaufenthalt
0844 80 81 82Montag bis Freitag, 8 – 18 Uhr (Lokaltarif Festnetz Schweiz / Mobiltarife gemäss Anbieter)

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.