Gesundheitsberatung

Die eigene Gesundheit wirft immer wieder Fragen auf. Bei uns erhalten Zusatzversicherte fundierte und auf sie zugeschnittene Antworten. Unsere Gesundheitsberaterinnen und -berater liefern hilfreiche Informationen und konkrete Handlungsempfehlungen.

  • Ich habe Schmerzen im Kreuz. Was hilft dagegen?
  • Wie ernähre ich mich ausgewogen und nährstoffreich?
  • Ich bin gestresst und schlafe deswegen schlecht. Was kann ich tun?
  • Welche Heilpflanze hilft bei Magenproblemen?

Haben Sie sich eine oder mehrere dieser Fragen auch schon gestellt? Dann sind Sie bei unserer kostenlosen Gesundheitsberatung genau richtig. Ob zu Ernährung und Bewegung oder zum Umgang mit einer erhaltenen Diagnose oder empfohlenen Behandlungen – unsere Gesundheitsberaterinnen und -berater beantworten alle Ihre Fragen zur Gesundheit.

Gut zu wissen

Die Gesundheitsberatung beantwortet allgemeine Fragen zur Gesundheit.

Bei plötzlich auftretenden Symptomen und akuten Problemen hingegen wenden Sie sich bitte an die medizinische Beratung von Medi24.

Bei allgemeinen Fragen zu Ihrem Versicherungsschutz hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

So funktioniert's

  • Anliegen schildern
  • Anfrage wird bearbeitet
  • Empfehlung besprechen
  1. In einem telefonischen Gespräch schildern Sie unseren Gesundheitsberaterinnen und -beratern Ihr Anliegen.
  2. Unsere Fachleute bearbeiten Ihre Anfrage. Alle Mitarbeitenden der Gesundheitsberatung haben langjährige Erfahrung in einem Gesundheitsberuf. Zudem unterstützt sie ein Expertennetzwerk.
  3. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie schriftlich eine auf Sie zugeschnittene Einschätzung. Die Gesundheitsberaterinnen und -berater liefern Ihnen hilfreiche Informationen und konkrete Handlungsempfehlungen.

Wir sind für Sie da. Ein Leben lang. Damit Sie gesund bleiben. Rasch wieder gesund werden. Oder mit einer Krankheit besser leben können.

Rechtliche Hinweise

  • Die Gesundheitsberatung ist eine Dienstleistung der Helsana Zusatzversicherungen AG. Sie steht allen Versicherten mit mindestens einer Zusatzversicherung kostenlos zur Verfügung.
  • Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um unsere Nutzungsbestimmungen und unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durchzulesen. Mit Ihrem Anruf erklären Sie sich mit diesen einverstanden.
Kontaktieren Sie unsere Gesundheitsberatung
058 340 15 69Montag bis Samstag, 6.30 Uhr bis 21.30 Uhr (Lokaltarif). Mit Ihrem Anruf erklären Sie sich mit den Nutzungsbestimmungen und der Datenschutzerklärung der Helsana-Gesundheitsberatung einverstanden.

Unsere Gesundheitsberaterinnen und -berater

Alle unsere Fachleute haben langjährige Erfahrung in einem Gesundheitsberuf. Sie decken verschiedene medizinische Bereiche ab. Eine Auswahl:

Terminanfrage für eine Gesundheitsberatung

Gerne kontaktieren wir auch Sie. Nutzen Sie hierfür einfach das nachfolgende Formular. Die Gesundheitsberatung steht allen Zusatzversicherten der Helsana zur Verfügung.

Senden

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Gesundheitsberatung.

Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen. Gerne melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen. Sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie zudem eine Bestätigungsmail.

Leider ist etwas schiefgelaufen.

Ihre Daten konnten nicht übermittelt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Häufig gestellte Fragen

Die Gesundheitsberatung steht allen Zusatzversicherten kostenlos zur Verfügung.

Die Gesundheitsberatung beantwortet allgemeine Fragen zur Gesundheit. Ob zu Ernährung und Bewegung oder zum Umgang mit einer erhaltenen Diagnose oder empfohlenen Behandlungen – bei uns erhalten Sie schnell und unkompliziert eine Antwort.

 

Unsere Fachleute stellen keine Diagnosen. Bei dringenden medizinischen Anliegen wenden Sie sich an Ihren Arzt oder unsere medizinische Beratung.

Die medizinische Beratung bietet Sicherheit bei plötzlich auftretenden Symptomen. Der Symptom-Checker liefert eine Ersteinschätzung bei akuten Problemen. Bei Bedarf klären Sie Ihr Anliegen telefonisch mit einer medizinischen Fachperson.

Weitere Informationen zur medizinischen Beratung

Alle Mitarbeitenden bringen Erfahrung im Schweizer Gesundheitswesen mit. Sie decken verschiedene medizinische Bereiche ab. Mit dabei sind Pflegefachpersonen, Ernährungsberater, Psychotherapeuten, Naturheilärzte und Physiotherapeuten. Andere Mitarbeitende arbeiten im Bereich Prävention und Bewegung.

Alle Informationen entstammen qualifizierten Wissensquellen. Sie enthalten unter anderem Erkenntnisse aus aktuellen Studien. Zudem verfügen alle Fachleute über langjährige berufliche Erfahrung im Gesundheitswesen.

Alle Fragen einblenden

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Kontakt aufnehmen