PREVEA

Ihre Kapitalversicherung: Sie sichern sich selbst und Ihre Nächsten finanziell gegen den Ernstfall ab.

  • Finanzielle Absicherung im Invaliditätsfall
  • Finanzielle Absicherung für Angehörige im Todesfall
  • Individuell wählbare Versicherungssummen

Ihre Kapitalversicherung

Sichern Sie sich jetzt finanziell gegen Invalidität oder Tod nach Unfall
bzw. Krankheit ab.

Versicherte Leistungen

Nachfolgende Leistungen erstatten wir Ihnen unabhängig von anderen bestehenden Versicherungen aus der Kapitalversicherung PREVEA zurück:

Sie erhalten im Falle von Invalidität Ihre versicherte Summe ausbezahlt, sobald die Rentenverfügung der Invalidenversicherung vorliegt. Im Todesfall erhalten die begünstigten Personen oder Ihre Hinterbliebenen die versicherte Summe.

Im Invaliditätsfall erhalten Sie die versicherte Summe anteilmässig je nach Grad Ihrer körperlichen Einschränkung (medizinisch-theoretische Invalidität). Im Todesfall erhalten Ihre Nächsten die versicherte Summe.

Downloads

Häufig gestellte Fragen

Durch Unfälle und Krankheiten, die zu Invalidität oder Tod führen, entstehen oft hohe ungedeckte Kosten. Die Sozialversicherungen schützen gerade Kinder, Jugendliche in Ausbildung, Studierende sowie haushaltführende Personen schlecht oder gar nicht vor den finanziellen Folgen einer Invalidität. Aber auch bei selbstständig Erwerbenden oder Angestellten kann PREVEA helfen, fehlendes Einkommen auszugleichen.

Sie alleine entscheiden, wofür Sie das ausbezahlte Geld verwenden wollen, etwa für Umbauten zuhause, für eine Familienbetreuung oder für zusätzliche medizinische Massnahmen.

  • Die grosszügigen Kapitalleistungen entlasten Sie und Ihre Familie im Invaliditäts- oder Todesfall.
  • Sie können unterschiedliche Versicherungssummen für Invalidität und Tod wählen, abgestuft in 10'000-Franken-Schritten.
  • Sie erhalten das Kapital unabhängig von den Leistungen anderer Versicherungen ausbezahlt.
  • Sie verpflichten sich nicht langfristig und können die Versicherung jederzeit unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist auflösen – ohne finanzielle Einbussen. 

Sie können die Versicherung abschliessen, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie leben in der Schweiz (offizieller Wohnsitz).
  • Sie sind bei Versicherungsbeginn jünger als 55 Jahre (PREVEA Krankheit) beziehungsweise jünger als 70 Jahre (PREVEA Unfall).
  • Sie erhalten einen positiven Aufnahmebescheid von uns. Zur Risikobeurteilung benötigen wir Ihre vollständig ausgefüllte Gesundheitsdeklaration.
Alle Fragen einblenden

Weitere Zusatzversicherungen

Folgende Zusatzversicherungen könnten für Sie ebenfalls interessant sein:

SALARIA

Taggeldversicherung bei Lohnausfall durch Krankheit oder Unfall.

CASA

Taggeldversicherung für alle, die Vollzeit in ihrem Haushalt tätig sind.

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.