BeneFit PLUS Telmed

Bei gesundheitlichen Problemen rufen Sie immer zuerst das unabhängige Zentrum für Telemedizin an: 0800 800 090. Sie erhalten rund um die Uhr medizinische Unterstützung und einen attraktiven Prämienrabatt.

  • 24/7 kostenlose, verbindliche medizinische Telefonberatung
  • Digitale Services, wie z. B. Symptom-Checker und Videokonsultation
  • Attraktiver Prämienrabatt

Prämie berechnen

Bitte wählen Sie Ihr Geschlecht
Bitte geben Sie ein Geburtsdatum zwischen dem 15.04.1904 und gestern ein
Bitte geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Wohnort ein

Ihre Prämie

Bruttoprämie 0
Umweltabgabe 0
Nettoprämie 0

So funktioniert BeneFit PLUS Telmed

Ob Therapiemassnahme, Überweisung an eine Spezialistin, einen Spezialisten oder Einweisung ins Spital: Das Zentrum für Telemedizin ist Ihre erste Anlaufstelle. Die vorgeschlagene Behandlung ist verbindlich.

  • Krankheit oder Unfall
  • Zentrum für Telemedizin
  • Weitere Behandlung

Notfall: In einer Notfallsituation wenden Sie sich direkt an eine Notärztin, einen Notarzt oder ein Spital.

  • Notfall
  • Notarzt oder Spital
  • Zentrum für Telemedizin

Wichtig: Melden Sie auch Notfälle anschliessend bei der telemedizinischen Betreuung an.

Ihre exklusiven Vorteile bei Helsana

  • Immer alles zur Hand mit der myHelsana App
  • Schnelle und unkomplizierte Rückvergütung
  • Medizinische Beratung durch Medi24 rund um die Uhr
  • Zugang zu BetterDoc: schnell die passende Spezialistin oder den passenden Spezialisten finden
  • Mit Helsana+ Punkte sammeln und über 75 Franken pro Jahr auszahlen lassen

Versicherte Leistungen

Die Leistungen sind bei allen Modellen der Grundversicherung gleich. Nachfolgende Leistungen erstatten wir Ihnen nach Abzug der gesetzlichen Kostenbeteiligung (Franchise / Selbstbehalt / Spitalkostenbeitrag) aus dem Telmed-Modell zurück.

Sie erhalten die Kosten für den Aufenthalt, die Pflege und die Behandlung in der allgemeinen Abteilung (Mehrbettzimmer).

Bei einem Notfall erhalten Sie in den EU/EFTA-Staaten den jeweiligen Sozialtarif. In allen übrigen Ländern erstatten wir maximal das Doppelte des in der Schweiz versicherten Betrages. 

Für Transporte erhalten Sie 50% der Kosten bis max. 500 Franken pro Kalenderjahr. Bei Rettungsaktionen erstatten wir 50% der Kosten bis max. 5000 Franken pro Kalenderjahr.

Sie erhalten die Kosten für ärztlich verordnete Medikamente, die in der Spezialitätenliste aufgeführt sind.

Sie erhalten die Kosten nach Tarif der anerkannten Fachperson in der ganzen Schweiz.

Sie erhalten die Kosten nach Tarif der anerkannten Fachperson in der ganzen Schweiz.

Sie erhalten die Kosten für bestimmte vorsorgliche Untersuchungen und Massnahmen.

Sie erhalten die Kosten bis zum gesetzlich festgelegten Höchstbetrag für ärztlich verordnete Hilfsmittel und Gegenstände.

Sie erhalten Kosten für Untersuchungen und Massnahmen zur Geburtsvorbereitung. 

Sie erhalten Beiträge an die Kosten für die Pflege zu Hause (Spitex) und im Pflegeheim.

Sie erhalten 10 Franken pro Tag für Badekuren in anerkannten Heilbädern in der Schweiz.

Downloads

Häufig gestellte Fragen

Die Krankenpflegeversicherung nach Krankenversicherungsgesetz (KVG) ist für alle in der Schweiz wohnhaften Personen obligatorisch. Sie gewährleistet die medizinische Grundversorgung bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft.

Der Leistungsumfang ist gesetzlich vorgegeben. Sie erhalten daher bei jeder Krankenkasse in der Schweiz genau dieselben Leistungen vergütet.

  • Egal, wie spät es ist und wo Sie sich gerade befinden: Per Telefon erhalten Sie rund um die Uhr medizinische Betreuung durch das Zentrum für Telemedizin.
  • Digitale Services, wie z. B. Symptom-Checker und Videokonsultation.
  • Medizinische Beratung auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch.
  • Ihre medizinischen Behandlungen werden optimal koordiniert – unnötige Untersuchungen entfallen.
  •  Sie profitieren von einem attraktiven Prämienrabatt.

 

Gut zu wissen: Über das Kundenportal und über die myHelsana App werden Sie bei akuten medizinischen Anliegen auch digital unterstützt, z. B. mit dem Symptom-Checker und die medizinische Videokonsultation. Ausserdem können vergangene sowie geplante Behandlungen jederzeit einsehen. Weiter können Sie über den Service von BetterDoc kostenlos passende Spezialistinnen und Spezialisten finden und die Empfehlung dem Zentrum für Telemedizin melden. BetterDoc hilft auch bei Zweifeln zu laufenden Behandlungen, z. B. vor einem Eingriff.

Bei bestimmten Erkrankungen ist dies möglich. Die medizinische Fachperson oder die Ärztin, der Arzt des Telemedizinzentrums bespricht dies gerne mit Ihnen.

Die medizinische Fachperson oder die Ärztin, der Arzt des Zentrums für Telemedizin wird mit Ihnen die Überweisung besprechen und Ihnen verschiedene geeignete Ärztinnen und Ärzte in Ihrer Nähe vorschlagen. Sie wählen eine oder einen der vorgeschlagenen Ärztinnen und Ärzte. Wenn Sie bereits eine Hausarztpraxis haben, werden Sie an diese überwiesen.

Sie können Fotos übermitteln und diese von einer Ärztin, einem Arzt beurteilen lassen. Auf Wunsch kann die medizinische Konsultation auch über Videotelefonie erfolgen.

Alle Fragen einblenden

Weitere Modelle der Grundversicherung

Helsana bietet die Grundversicherung in einer Standardvariante und in vier alternativen Modellen an. Die Leistungen sind bei allen Modellen gleich.

Prämie berechnen

Bitte wählen Sie Ihr Geschlecht
Bitte geben Sie ein Geburtsdatum zwischen dem 15.04.1904 und gestern ein
Bitte geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Wohnort ein

BASIS

Sie haben jederzeit die freie Arztwahl.

BeneFit PLUS Hausarzt

Der Hausarzt oder die HMO-Gruppenpraxis ist Ihre erste Anlaufstelle.

BeneFit PLUS Flexmed

Sie wählen Ihre erste Anlaufstelle: Hausarzt bzw. -ärztin oder Zentrum für Telemedizin.

PREMED-24

Vor jedem Arztbesuch rufen Sie die medizinische Beratung von Medi24 an.

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Kontakt aufnehmen