Bei Helsana kündigen

Sie möchten Ihre Grund- oder Zusatzversicherungen bei Helsana kündigen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Dokumente dazu.

So geht's

Schicken Sie uns vor Ablauf der Kündigungsfrist eine schriftliche, unterschriebene Kündigung an:

  • Helsana Versicherungen AG, IDPH Kündigungen D-CH, Postfach, 8081 Zürich

oder

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Kündigungsfristen der Grund- und Zusatzversicherungen.

Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Kündigung
058 340 13 26Montag bis Freitag, 8 – 18 Uhr (Tarife gemäss Anbieter)
Jetzt anrufen
Call now

Formular herunterladen

Wichtige Informationen zur Kündigung

Sie können die Zusatzversicherungen jeweils per 31. Dezember kündigen und zu einer anderen Krankenkasse in der Schweiz wechseln. Es gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Die Kündigung muss spätestens bis zum letzten Arbeitstag im September bei uns eintreffen. Verändert sich die Versicherungsprämie, gilt eine einmonatige Kündigungsfrist ab Mitteilung der Änderung. Die Kündigung muss dann spätestens bis zum letzten Arbeitstag im November bei uns eintreffen.

Sie können die Grundversicherung jeweils per 31. Dezember kündigen und zu einer anderen Krankenkasse in der Schweiz wechseln. Voraussetzung ist, dass Sie keine offenen Prämienrechnungen haben und eine Nachversicherungsbestätigung vorweisen können. Es gilt eine einmonatige Kündigungsfrist. Die Kündigung muss spätestens bis zum letzten Arbeitstag im November bei uns eintreffen.

Wenn Sie BASIS mit der gesetzlichen Mindestfranchise von 300 Franken (bzw. ohne Franchise bei Kindern) abgeschlossen haben, können Sie diese zusätzlich per 30. Juni kündigen. Voraussetzung ist, dass Sie keine offenen Prämienrechnungen haben und eine Nachversicherungsbestätigung vorweisen können. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate. Die Kündigung muss demnach bis zum letzten Arbeitstag im März bei uns eintreffen.

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.