COMPLETA EXTRA

Wenn Sie bereits COMPLETA abgeschlossen haben, können Sie Ihren Versicherungsschutz mit COMPLETA EXTRA günstig erweitern. Sie erhalten ergänzende Kostenbeiträge für Gesundheitsförderung, Komplementärmedizin, Brillen, Prävention und mehr.

  • 300 Franken pro Jahr an Brillengläser, Brillengestell und Kontaktlinsen
  • Kostenbeiträge für Gesundheitsförderung
  • Kostenbeiträge für Komplementärmedizin
  • Abschluss nur in Kombination mit COMPLETA möglich.

Prämie berechnen

Bitte wählen Sie Ihr Geschlecht
Bitte geben Sie ein Geburtsdatum zwischen dem 18.05.1902 und gestern ein
Bitte geben Sie Ihre PLZ oder Ihren Wohnort ein

Ihre Prämie

CHF/Monat 0

Versicherte Leistungen

Nachfolgende Leistungen erstatten wir Ihnen ergänzend zu den gesetzlichen Leistungen der Grundversicherung und der ambulanten Zusatzversicherung COMPLETA aus der Zusatzversicherung COMPLETA EXTRA zurück:

Sie erhalten 100% der Kosten für ambulante Behandlungen. Für Behandlungen im Ausland erhalten Sie 75% der Kosten bis 750 Franken pro Kalenderjahr.

Sie erhalten 100% des Selbstbehalts aus COMPLETA für spezielle Behandlungsformen wie zum Beispiel nichtärztliche Psychotherapie, Sterilisation, Vasektomie und vieles mehr.

Für Suchaktionen in der Schweiz, zum Zweck einer Rettung oder einer Bergung, erhalten Sie max. 30'000 Franken pro Leistungsfall.

Was bezahlt Ihre Grundversicherung?

Sie deckt keine Kosten für Suchaktionen in der Schweiz.

Sie erhalten 100% der Kosten bis max. 800 Franken pro Kalenderjahr für gesundheitsfördernde Bewegungsangebote wie Kraft- und Ausdauertraining im Fitnesscenter (Fitnessabo) sowie viele weitere Kurse (Aquafit, Gymnastik, Erste Hilfe usw.). Für Mitgliedschaften in ausgewählten Sportvereinen erhalten Sie 200 Franken pro Jahr.

Sie erhalten 100% der Kosten bis max. 500 Franken pro Kalenderjahr für Präventionsmassnahmen, die die Leistungen von COMPLETA übersteigen. Dazu gehören Impfungen, Herz-/Kreislauf-Check-Ups, Ultraschalluntersuchungen, Raucherentwöhnung oder Untersuchungen zur Früherkennung von Krebsleiden. 

Für ärztlich verordnete, ambulante Behandlungen im Ausland erhalten Sie – ergänzend zu den Leistungen aus COMPLETA – den vollen Rechnungsbetrag, jedoch max. 4000 Franken pro Kalenderjahr. Davon ausgeschlossen sind komplementärmedizinische und zahnärztliche Behandlungen, Augenlaserkorrekturen, medizinische Vorsorge und Gesundheitsförderung.

Downloads

Häufig gestellte Fragen

Mit einer ambulanten Zusatzversicherung – auch Krankenpflege-Zusatzversicherung genannt – ergänzen Sie Ihre Grundversicherung und schliessen somit wichtige Deckungslücken. Sie übernimmt Kosten für Behandlungen der Komplementärmedizin, aber auch Beiträge an Fitnesskurse und -abonnemente, medizinische Vorsorge oder Behandlungen im Ausland.

COMPLETA EXTRA erweitert den Deckungsumfang von COMPLETA. Die Zusatzversicherung lohnt sich, wenn Ihnen Leistungen rund um Gesundheitsförderung wichtig sind. Sie erhalten unter anderem zusätzliche Kostenbeiträge für Gesundheitsförderung, Komplementärmedizin, Prävention sowie für Brillen, Kontaktlinsen und Augenlaserkorrekturen.

Sie können die Versicherung abschliessen, wenn Sie in der Schweiz wohnhaft sind (offizieller Wohnsitz) und bereits die Zusatzversicherung COMPLETA abgeschlossen haben oder sie zeitgleich mit COMPLETA EXTRA beantragen. 

Alle Fragen einblenden

Weitere Zusatzversicherungen

Folgende Zusatzversicherungen könnten für Sie ebenfalls interessant sein:

COMPLETA

Alle Leistungen von TOP und SANA mit teilweise höheren Vergütungen.

TOP

Ihr Zusatz zur Grundversicherung: Wichtige ambulante Leistungen sind gedeckt.

Helsana Advocare EXTRA

Weltweite Internet-, Privat- und Verkehrsrechtsschutz-versicherung.

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Kontakt aufnehmen