Unser Bewerbungsprozess im Überblick

Was erwartet dich, wenn du dich bei uns bewirbst? In einem mehrstufigen Verfahren wollen wir uns kennenlernen und gegenseitig überzeugen.

1. Die Bewerbung

Du hast in unserem Stellenmarkt eine interessante Stelle gefunden? Dann bewirb dich über den Link im Stelleninserat. Du erhältst umgehend eine Eingangsbestätigung und innert zehn Tagen in der Regel einen ersten Bescheid. Können wir uns eine mögliche Zusammenarbeit vorstellen, laden wir dich zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch ein.  

Deine Bewerbung sollte folgende Dokumente enthalten: 

  • Motivationsschreiben
  • Aktueller Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Diplome und Zertifikate (als zusammengefasstes PDF)

Flavia Arizzoli, HR Consultant: Flavia Arizzoli, HR Consultant:

Flavia Arizzoli, HR Consultant:

«Beziehe dich in deinem Motivationsschreiben darauf, was dir an unserer Stelle besonders gefällt und was deine persönlichen Wechselgründe sind.»

Manchmal beginnt unser Kennenlernen auch auf dem umgekehrten Weg. Für einzelne Stellen bewerben wir uns bei dir. So zum Beispiel geschehen bei Anton, der uns seit 1. Januar 2022 als Cyber Security Analyst unterstützt.

Anton, Cyber Security Analyst:

«Eigentlich war ich gar nicht auf Stellensuche. Aber als Chris Wieland, HR Consultant bei Helsana, mir über LinkedIn das spannende Stellenprofil eines Cyber Security Analysts schickte, wollte ich mehr erfahren und konnte ganz unkompliziert in das Bewerbungsverfahren einsteigen». 

2. Die Interviews

Das erste Gespräch findet mit den führungsverantwortlichen Personen und den zuständigen HR Consultants entweder vor Ort oder virtuell statt. Rechne mit etwa einer Stunde. Je nach Bedarf setzen wir auch zeitversetzte Videointerviews ein. Deine Interessen, Stärken und Erfahrungen sowie deine Persönlichkeit stehen im Zentrum. Wir sprechen zudem über gegenseitige Anforderungen und Erwartungen – auch hinsichtlich deines Lohns.

Kommt es zu einem zweiten Gespräch, wollen wir mit dir fachliche Details klären. Je nach Stelle beantwortest du einen Persönlichkeitsfragebogen und/oder löst eine Case Study. Du erhältst einen weiteren Einblick in deine zukünftige Tätigkeit und lernst dein künftiges Team kennen. Zu guter Letzt holen wir vor jeder Zusage mit Einverständnis der Bewerber und Bewerberinnen eine Referenz ein.

Der Bewerbungsprozess dauert erfahrungsgemäss zwischen vier und acht Wochen.

Interessieren dich die Erfahrungen von bisherigen Bewerberinnen und Bewerbern? Auf der unabhängigen Arbeitgeberinnen-Bewertungsplattform Kununu findest du Erfahrungsberichte. 

Zu den Erfahrungsberichten

Rita Bruggemann, HR Consultant: Rita Bruggemann, HR Consultant:

Rita Bruggemann, HR Consultant:

«Unsere Werte ‹Wir und ich – Herzblut – Vertrauen› bieten uns im Berufsalltag Orientierung. Deshalb interessieren uns auch deine persönlichen Ideale, Leitbilder und Credos.»

3. Das Onboarding

In den ersten Tagen nimmst du an unserem Welcome Day teil. Du erfährst alles, was du über deine neue Arbeitgeberin und dein neues Arbeitsumfeld wissen musst. Während der Probezeit steht dir eine persönliche «Gotte» oder ein «Götti» mit Rat und Tat zur Seite. Ausserdem durchläufst du in der Anfangszeit unsere Basisausbildung «Fit für Helsana».

Marcel Weber, HR Consultant: Marcel Weber, HR Consultant:

Marcel Weber, HR Consultant:

«Damals am Welcome Day knüpfte ich Kontakte, die bis heute halten und für meine Tätigkeit bei Helsana sehr wertvoll sind.»

Häufig gestellte Fragen

Du kannst deine Dokumente unter «Spontanbewerbung» hochladen. Schreibe uns, für welchen Stellenbereich du dich interessierst, was deine Stärken sind und warum du zu uns passt.

Zu den Spontanbewerbungen

Melde dich im Bewerbungstool mit deinem Profil an und öffne die Registerkarte «Stellenbewerbungen». Hier sind deine Bewerbungen nach ihrem Status (Entwurf, in Bearbeitung, zurückgezogen etc.) sortiert.

Zum Bewerbungstool

Im Bewerbungstool kannst du deine Dokumente ändern. In der Registerkarte «Stellenbewerbungen» kannst du die betroffene Stelle markieren und anschliessend «Bewerbung zurückziehen» wählen.

Zum Bewerbungstool

Alle Fragen einblenden

Fragen zur Registrierung

Klicke auf der Anmeldeseite des Bewerbungstools auf «Passwort vergessen» und folge den weiteren Anweisungen. Hast du hingegen deinen Benutzernamen vergessen, wende dich an unsere HR Consultants:

karriere.leben@helsana.ch.

Wir verwenden deine Daten ausschliesslich für den Bewerbungsprozess. Zugriff auf deine Daten haben lediglich die Personen, die im Bewerbungsprozess involviert sind.

Datenschutz

Basierend auf dem Datenschutzgesetz wird dein Profil automatisch nach zwei Jahren Inaktivität gelöscht. Optional kannst du dein Profil selbst löschen.

Kontakt

Ivona Stanic, HR Consulting Ivona Stanic, HR Consulting

Ivona Stanic, HR Consulting

Hast du allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess bei Helsana? Wende dich per Telefon an:

058 340 62 75

Hast du Fragen zu einer ausgeschriebenen Stelle, kontaktiere bitte direkt die in der Stellenausschreibung angegebenen zuständigen HR Consultants. Sollte die Stelle nicht mehr ausgeschrieben sein, sende gerne eine E-Mail an

karriere.leben@helsana.ch