Informationen für Broker

Als Broker oder Makler sind Sie für Ihre Unternehmenskunden der Experte in Versicherungsfragen.

Sie unterstützen die Firmen bei der Wahl der Versicherungslösungen, die am besten auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Die professionelle Betreuung durch Broker und Makler ist grundsätzlich ein Eckpfeiler unserer Unternehmensstrategie. Damit leisten Sie einen entscheidenden Beitrag zu einer qualitativ hochstehenden Kundenbetreuung – und sind gleichzeitig ein wichtiger Vertriebspartner für uns. 

Sind Sie an einer Zusammenarbeit interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Obligatorische Unfallversicherung – Ratenzahlung

Die Prämien der obligatorischen Unfallversicherung werden grundsätzlich für das gesamte Rechnungsjahr jeweils im Voraus entrichtet. Die Verordnung über die Unfallversicherung (UVV) sieht jedoch gegen einen Zuschlag die Möglichkeit vor, die Prämien in halbjährlichen oder vierteljährlichen Raten zu bezahlen.

Seit der letzten UVV-Revision hat sich die Zinssituation in der Schweiz und weltweit bedeutend verändert. Aus diesem Grund hat der Bundesrat im Juni 2022 entschieden, dass die Zuschläge im Rahmen einer Verordnungsänderung per Anfang 2023 deutlich gesenkt werden. Durch die beträchtliche Senkung des Zuschlags werden die Arbeitgebenden entlastet, die ihre Versicherungsprämien nicht für das ganze Jahr im Voraus bezahlen können.

Der Zuschlag auf Ratenzahlungen beruht derzeit auf einem Jahreszinssatz von 5%. Mit der Verordnungsänderung entspricht er einem Jahreszinssatz von 1%. Die Zuschläge für die ratenweise Prämienzahlung betragen somit Anfang 2023 neu 0,25 Prozent statt 1,25% bei halbjährlicher und 0,375 statt 1,875 Prozent bei vierteljährlicher Prämienzahlung. Helsana wird für die Unfallzusatzversicherung den Zuschlag auf Ratenzahlungen in gleicher Weise senken.

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Kontakt aufnehmen