Ambulante Behandlung

Verschiedene Anbieter wie Ärzte, Zahnärzte, Chiropraktoren, Hebammen, Logopäden oder Physiotherapeuten behandeln Sie ambulant. Das heisst, dass Sie nach der Behandlung oder Therapie gleich wieder nach Hause gehen.

Weil die Medizin grosse Fortschritte gemacht hat, können heute auch immer mehr Eingriffe ambulant durchgeführt werden. Sie müssen keinen Aufenthalt im Spital planen und sind noch am Tag des Eingriffs wieder zu Hause.

Gedeckte Leistungen der Versicherung

Grundversicherung
Nach Tarif des Wohnkantons

Sie erhalten die Kosten nach Tarif Ihres Wohnkantons für Behandlungen durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und medizinisches Hilfspersonal wie z.B. Physio- und Ergotherapeuten, Pflegefachpersonen, Hebammen, Logopäden, usw.

Voraussetzung ist, dass die Behandlung ärztlich verordnet und im Leistungskatalog der Grundversicherung aufgeführt ist.


COMPLETA
90%

Als Nichtvertragsärzte oder Ärzte im Ausstand gelten jene Ärzte, die es ablehnen, ihre Leistungen gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG) zu erbringen. Die Kosten dieser Ärzte werden deshalb von der Grundversicherung nicht übernommen.

Sie erhalten 90% der Kosten für ambulante Behandlungen, die von einem Nichtvertragsarzt (Arzt im Ausstand) durchgeführt wird. Behandlungen der Psychotherapie sind davon ausgeschlossen.


Produktinformationen:
COMPLETA
PRIMEO
Freie Arztwahl in anerkannten Einrichtungen

Falls Sie ein alternatives Versicherungsmodell gewählt haben, beachten Sie bitte Folgendes:

  • BeneFit PLUS, Variante Hausarzt: Wenden Sie sich vorher bitte an Ihren Hausarzt bzw. an Ihre Gruppenpraxis.
  • BeneFit PLUS, Variante Telemedizin: Wenden Sie sich vorher bitte an das Zentrum für Telemedizin.
  • PREMED-24: Konsultieren Sie vorher bitte die telefonische Gesundheitsberatung.

Bei ambulanten Eingriffen oder Operationen (z.B. Grauer Star, Hallux, Sehnenscheidenentzündung, Tennisarm, Kniegelenkspiegelung, etc.) oder bei einer ambulanten Geburt haben Sie freie Arztwahl im Spital. Dies ermöglicht Ihnen, sich beispielsweise vom Chef-Arzt persönlich operieren zu lassen.

Voraussetzungen:

  • Der ambulante Eingriff erfolgt in einer von uns anerkannten Einrichtung.
  • Der gewählte Arzt ist auf der Ärzteliste von Spezialisten (Oberarzt, Chefarzt, Professor) des jeweiligen Spitals aufgeführt.

Produktinformationen:
PRIMEO