Kontakt und Beratung

Erhalten Sie unerwuenschte Werbeanrufe?

Neutrale und unabhängige Versicherungsberater stellen eine wertvolle Dienstleistung zur Verfügung. Sie helfen dem Laien, sich im Krankenversicherungsmarkt zurecht zu finden und leisten einen wichtigen Beitrag für eine optimale Versicherungsdeckung. Auch Helsana arbeitet mit externen Beratern zusammen. Als Mitglied von "Curafutura" haben wir uns zu strengen Qualitätsstandards verpflichtet, die von unseren Verkaufspartnern erfüllt werden müssen.

Unter anderem gilt ein klares Verbot, Personen telefonisch zu kontaktieren, die einen Sterneintrag im Telefonbuch haben oder vorgängig nicht ein klares Einverständnis zur Kontaktaufnahme abgegeben haben.

Leider geschieht es immer noch, dass sogenannte Call Center diese Vorgaben missachten und unter falschen Vorgaben versuchen, Sie zu einem Beratungsgespräch oder Versicherungswechsel zu überreden. Es werden willkürliche Sparbeträge oder Fantasie-Rabatte genannt, Umfragen vorgetäuscht, man gibt sich als Helsana-Mitarbeitender oder Konsumentenschutzorganisation aus – der Kreativität sind leider keine Grenzen gesetzt. Oft agieren diese Unternehmen auch unter Umgehung der Schweizerischen Gesetzgebung (z.B. die Bestimmungen des Bundesgesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb) vom Ausland aus.

Wenn Sie ganz sicher sind, dass Sie nie an einem Wettbewerb, oder Ihre Telefonnummer (auch Natel) nie im Internet preisgegeben haben, so versuchen Sie innerhalb dieses ungebetenen Gesprächs so viel wie möglich über den Anrufer in Erfahrung zu bringen. Je konkreter diese Angaben sind desto grösser sind Ihre Chancen, den Anrufer polizeilich ermitteln zu können. Notieren Sie möglichst viele Angaben wie:

  • Telefonnummer
  • Datum und Zeit des Anrufs
  • Name von Firma und Anrufer
  • Grund des Anrufs

Sie können diesen Telefonanruf (Missbrauch) dem Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) melden:

https://www.seco.admin.ch/seco/de/home/Werbe_Geschaeftsmethoden/Unlauterer_Wettbewerb/Beschwerde_melden/beschwerde_werbeanruf.html

Das SECO bietet Ihnen zudem umfangreiches Informationsmaterial zu diesem Thema an:

https://www.seco.admin.ch/seco/de/home/Werbe_Geschaeftsmethoden/Unlauterer_Wettbewerb/Unerbetene_Werbeanrufe.html#2138079370

Wer steckt dahinter?

Für uns ist besonders wichtig zu wissen, welche Beratungsunternehmen solche illegal generierten Beratungstermine einkaufen oder nutzen. Wir nehmen gerne Ihre Angaben auf, wenn Sie Hinweise zu solchen Beratern haben. Innerhalb des Verbandes Curafutura können wir rasch auf solche Hinweise reagieren, wenn es sich um einen Vertragspartner von uns handelt. Hier geht es zum Kontaktformular.