Schwangerschaft

Kinderwunsch

«Ich wünsche mir ein Baby und hoffe, dass ich bald schwanger werde. Worauf muss ich achten, damit mein Kinderwunsch bald in Erfüllung geht? Gibt es jetzt schon Dinge, an die ich denken muss?»

Kinderwunsch

Es gibt kaum einen schöneren Moment im Leben einer Frau, als wenn der Kinderwunsch in Erfüllung geht. Damit es mit der Schwangerschaft klappt, müssen verschiedene Faktoren zusammenspielen.

Fruchtbar bis gegen 40 Jahre

Natürlich spielt das Alter der Frau eine Rolle. 20- bis 25-jährige Frauen haben eine grössere Chance, schneller schwanger zu werden. Doch heute sind viele Frauen weit über 30 Jahre alt, wenn sie ihr erstes Baby bekommen und von einer späten Erstgeburt spricht man bei einem Alter von 35 bis 40 Jahren. Da ab dem dreissigsten Lebensjahr die Fruchtbarkeit abnimmt, kann es einfach etwas länger dauern, bis sich der Kinderwunsch erfüllt.

Gelassenheit hilft

So oder so können Sie Fruchtbarkeit positiv beeinflussen. Gehen Sie die geplante Schwangerschaft mit Gelassenheit an. Versuchen Sie, Stress zu reduzieren und gönnen Sie sich mehr Momente des Wohlbefindens. Achten Sie auch auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Schwanger werden bedeutet, dass Sie bald für ein Kind die Verantwortung tragen. Wenn Ihr Baby erst einmal da ist, wird es Ihre ganze Liebe und Aufmerksamkeit benötigen und Ihnen auch viel Freude schenken.

Was kann Helsana für Sie tun?

Natürlich haben Sie bei der Babyplanung anderes im Kopf als die Versicherung bei Schwangerschaft. Doch die Versicherungsleistungen bei Mutterschaft sind ein Thema, über das Sie sich so früh wie möglich Gedanken machen sollten. Mit der Grundversicherung haben Sie für ambulante Behandlungen Anspruch auf freie Arztwahl und können in Ihrem Wohnkanton auch das Spital für die Geburt frei wählen. Zudem erhalten Sie zum Beispiel die Kosten für acht Kontrollen, davon zwei Ultraschalluntersuchungen, drei Stillberatungen sowie einige Hilfsmittel für die Schwangerschaft aus Ihrer Grundversicherung.

Optimal versichert

Möglicherweise haben Sie aber weitergehende Bedürfnisse. Vielleicht benötigen Sie während der Schwangerschaft zusätzliche Untersuchungen. Oder Sie möchten in der halbprivaten oder privaten Abteilung in Ihrem Wunschspital gebären. Diese und weitere Möglichkeiten stehen Ihnen offen, wenn Sie über entsprechende Zusatzversicherungen verfügen. In diesem Zusammenhang ist der Zeitpunkt ein wichtiger Aspekt. Denn für Zusatzversicherungen gilt eine Wartezeit von 365 Tagen, bis Sie Anspruch auf die Leistungen haben. Am besten lassen Sie sich frühzeitig beraten, damit Sie während der Schwangerschaft und für die Geburt wirklich den von Ihnen gewünschten Versicherungsschutz beanspruchen können.

Versicherungsberatung anfordern

Arztwahl

Grundversicherung
Freie Arztwahl im Wohnkanton

Falls Sie ein alternatives Versicherungsmodell gewählt haben, beachten Sie bitte Folgendes:

  • BeneFit PLUS, Variante Hausarzt: Wenden Sie sich vorher bitte an Ihren Hausarzt bzw. an Ihre Gruppenpraxis. Falls nötig überweist Sie Ihr Hausarzt (bzw. Gruppenpraxis) an einen Spezialisten oder an ein Spital.
  • BeneFit PLUS, Variante Telemedizin: Wenden Sie sich vorher bitte an das Zentrum für Telemedizin Medgate. Falls notwendig, überweist Sie der Medgate-Arzt zur physischen Konsultation an einen Hausarzt, Spezialisten oder an ein Spital.
  • PREMED-24: Konsultieren Sie vorher bitte die telefonische Gesundheitsberatung von Medgate und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Sie können den behandelnden Arzt innerhalb Ihres Wohnkantons von Fall zu Fall frei wählen und bei Bedarf direkt aufsuchen.


PRIMEO
Freie Arztwahl in anerkannten Einrichtungen

Falls Sie ein alternatives Versicherungsmodell gewählt haben, beachten Sie bitte Folgendes:

  • BeneFit PLUS, Variante Hausarzt: Wenden Sie sich vorher bitte an Ihren Hausarzt bzw. an Ihre Gruppenpraxis.
  • BeneFit PLUS, Variante Telemedizin: Wenden Sie sich vorher bitte an das Zentrum für Telemedizin.
  • PREMED-24: Konsultieren Sie vorher bitte die telefonische Gesundheitsberatung.

Bei ambulanten Eingriffen oder Operationen (z.B. Grauer Star, Hallux, Sehnenscheidenentzündung, Tennisarm, Kniegelenkspiegelung, etc.) oder bei einer ambulanten Geburt haben Sie freie Arztwahl im Spital. Dies ermöglicht Ihnen, sich beispielsweise vom Chef-Arzt persönlich operieren zu lassen.

Voraussetzungen:

  • Der ambulante Eingriff erfolgt in einer von uns anerkannten Einrichtung.
  • Der gewählte Arzt ist auf der Ärzteliste von Spezialisten (Oberarzt, Chefarzt, Professor) des jeweiligen Spitals aufgeführt.

Produktinformationen:
PRIMEO
HOSPITAL PLUS
Freie Arztwahl ganze CH

Sie haben schweizweit freie Arztwahl im Spital. Dies ermöglicht Ihnen, sich beispielsweise vom Chef-Arzt persönlich operieren zu lassen.


Produktinformationen:
HOSPITAL PLUS
HOSPITAL COMFORT
Freie Arztwahl ganze CH

Sie haben schweizweit freie Arztwahl im Spital. Dies ermöglicht Ihnen, sich beispielsweise vom Chef-Arzt persönlich operieren zu lassen.


Produktinformationen:
HOSPITAL COMFORT
HOSPITAL FLEX
Freie Arztwahl ganze CH (halbprivat & privat)

Bei Unterbringung in der halbprivaten oder privaten Abteilung haben Sie schweizweit freie Arztwahl im Spital. Dies ermöglicht Ihnen, sich beispielsweise vom Chef-Arzt persönlich operieren zu lassen.


Produktinformationen:
HOSPITAL FLEX

Spitalwahl

Grundversicherung
Listenspitäler

Sie geniessen freie Spitalwahl unter allen Spitälern der Schweiz, die auf den kantonalen Spitallisten aufgeführt sind (sogenannte Listenspitäler), erhalten jedoch maximal die Kosten bis zum Tarif Ihres Wohnkantons.


OMNIA
freie Spitalwahl ganze CH

Sie geniessen freie Spitalwahl in der ganzen Schweiz.

Beachten Sie bitte, dass gewisse Einrichtungen über keine (anerkannte) allgemeine Abteilung verfügen, so dass dort Kosten anfallen können, für die Sie selber aufkommen müssen.


Produktinformationen:
OMNIA
HOSPITAL ECO
freie Spitalwahl ganze CH

Sie geniessen freie Spitalwahl in der ganzen Schweiz.

Beachten Sie bitte, dass gewisse Einrichtungen über keine (anerkannte) allgemeine Abteilung verfügen, so dass dort Kosten anfallen können, für die Sie selber aufkommen müssen.


Produktinformationen:
HOSPITAL ECO
HOSPITAL PLUS
Freie Spitalwahl ganze CH

Sie geniessen freie Spitalwahl in der ganzen Schweiz.

Beachten Sie bitte, dass gewisse Einrichtungen über keine (anerkannte) halbprivate Abteilung verfügen, so dass dort Kosten anfallen können, für die Sie selber aufkommen müssen.


Produktinformationen:
HOSPITAL PLUS
HOSPITAL COMFORT
Freie Spitalwahl ganze CH

Sie geniessen freie Spitalwahl in der ganzen Schweiz.

Beachten Sie bitte, dass gewisse Einrichtungen über keine (anerkannte) private Abteilung verfügen, so dass dort Kosten anfallen können, für die Sie selber aufkommen müssen.


Produktinformationen:
HOSPITAL COMFORT
HOSPITAL FLEX
Freie Spitalwahl ganze CH

Sie geniessen freie Spitalwahl in der ganzen Schweiz.

Beachten Sie bitte, dass gewisse Einrichtungen über keine (anerkannte) allgemeine, halbprivate oder private Abteilung verfügen, so dass dort Kosten anfallen können, für die Sie selber aufkommen müssen.


Produktinformationen:
HOSPITAL FLEX

Halbprivate Abteilung

HOSPITAL PLUS
2-Bett-Zimmer, freie Arztwahl

Sie erhalten die Kosten für den Aufenthalt und die medizinische Behandlung in einem 2-Bett-Zimmer der halbprivaten Abteilung in allen Spitälern der Schweiz. Dort geniessen Sie viel Ruhe und Privatsphäre sowie freie Arztwahl im Spital.

Beachten Sie bitte, dass gewisse Einrichtungen über keine (anerkannte) halbprivate Abteilung verfügen, so dass dort Kosten anfallen können, für die Sie selber aufkommen müssen.


Produktinformationen:
HOSPITAL PLUS
HOSPITAL FLEX
2-Bett-Zimmer, freie Arztwahl

Sie entscheiden von Fall zu Fall, in welcher Spitalabteilung Sie liegen und behandelt werden möchten.

In der halbprivaten Abteilung geniessen Sie viel Ruhe und Privatsphäre im 2-Bett-Zimmer sowie freie Arztwahl im Spital. Je nach gewählter Variante bezahlen Sie einen Teil der Kosten selbst:

  • Variante HOSPITAL FLEX 1: Sie übernehmen 35% der Kosten bis 3000 Franken pro Kalenderjahr.
  • Variante HOSPITAL FLEX 2: Sie übernehmen 20% der Kosten bis 2000 Franken pro Kalenderjahr.

Produktinformationen:
HOSPITAL FLEX

Private Abteilung

HOSPITAL COMFORT
1-Bett-Zimmer, freie Arztwahl

Sie erhalten die Kosten für den Aufenthalt und die medizinische Behandlung in einem 1-Bett-Zimmer der privaten Abteilung in allen Spitälern der Schweiz. Dort geniessen Sie Ruhe und Privatsphäre sowie freie Arztwahl im Spital.

Beachten Sie bitte, dass gewisse Einrichtungen über keine (anerkannte) private Abteilung verfügen, so dass dort Kosten anfallen können, für die Sie selber aufkommen müssen.


Produktinformationen:
HOSPITAL COMFORT
HOSPITAL FLEX
1-Bett-Zimmer, freie Arztwahl

Sie entscheiden von Fall zu Fall, in welcher Spitalabteilung Sie liegen und behandelt werden möchten.

In der privaten Abteilung geniessen Sie Ruhe und Privatsphäre im 1-Bett-Zimmer sowie freie Arztwahl im Spital. Je nach gewählter Variante bezahlen Sie einen Teil der Kosten selbst:

  • Variante HOSPITAL FLEX 1: Sie übernehmen 50% der Kosten bis 9000 Franken pro Kalenderjahr.
  • Variante HOSPITAL FLEX 2: Sie übernehmen 35% der Kosten bis 4000 Franken pro Kalenderjahr.

Produktinformationen:
HOSPITAL FLEX

Schwangerschaft

Grundversicherung
Untersuchungen und Beratungsangebote

Kontroll- und Ultraschalluntersuchungen

  • Bei einer regulären Schwangerschaft haben Sie Anrecht auf 7 ärztlich durchgeführte Kontrolluntersuchungen oder 6 Untersuchungen durch eine Hebamme.
  • Zusätzlich vergüten wir Ihnen 2 ärztlich durchgeführte Ultraschalluntersuchungen.
  • Bei einer Risikoschwangerschaft sind die Kosten für alle notwendigen Kontroll- und Ultraschalluntersuchungen gedeckt.

Stillberatung

  • Sie erhalten 3 Stillberatungen, durchgeführt durch Hebammen oder durch speziell in Stillberatung ausgebildete Pflegefachpersonen. Bei Mehrlingsgeburten erhalten Sie bis zu 2 Stillberatungen zusätzlich.
  • Die Stillberatung ersetzt das Stillgeld. Dieses wurde mit der Revision des Krankenversicherungsgesetzes im Jahr 1996 aufgehoben.

SANA
75% bis CHF 500.–

Die 500 Franken gelten gesamthaft für alle präventivmedizinischen Massnahmen.

In Ergänzung zu den Schwangerschaftsleistungen der Grundversicherung erhalten Sie 75% der Kosten bis 500 Franken pro Kalenderjahr für zusätzliche Ultraschalluntersuchungen.


Produktinformationen:
SANA
COMPLETA
90% bis CHF 750.–

Die 750 Franken gelten gesamthaft für alle präventivmedizinischen Massnahmen.

In Ergänzung zu den Schwangerschaftsleistungen der Grundversicherung erhalten Sie 90% der Kosten bis 750 Franken pro Kalenderjahr für zusätzliche Ultraschalluntersuchungen.


Produktinformationen:
COMPLETA

Geburtsvorbereitung

Grundversicherung
CHF 150.–

Sie erhalten 150 Franken pro Kalenderjahr für Kurse zur Geburtsvorbereitung, die von einer anerkannten Hebamme durchgeführt werden.


SANA
75% bis CHF 500.–

Wählen Sie einen Kurs, der von uns anerkannt ist.

Sie erhalten 75% der Kosten bis 500 Franken pro Kalenderjahr für verschiedene Kurse.

Voraussetzungen:

  • Der Kurs ist von uns anerkannt.
  • Der Kurs wird von einer bei uns anerkannten Hebamme, Kursleiter, Physiotherapeuten oder in einem Spital durchgeführt.

Hinweis: An Geburtsvorbereitungskurse durch Hebammen werden 150 Franken aus der Grundversicherung vergütet.


Produktinformationen:
SANA
COMPLETA
75% bis CHF 500.–

Wählen Sie einen Kurs, der von uns anerkannt ist.

Sie erhalten 75% der Kosten bis 500 Franken pro Kalenderjahr für verschiedene Kurse.

Voraussetzungen:

  • Der Kurs ist von uns anerkannt.
  • Der Kurs wird von einer bei uns anerkannten Hebamme, Kursleiter, Physiotherapeuten oder in einem Spital durchgeführt.

Hinweis: An Geburtsvorbereitungskurse von Hebammen werden 150 Franken aus der Grundversicherung vergütet.


Produktinformationen:
COMPLETA

Schwangerschaftsturnen

SANA
75% bis CHF 500.–

Die 500 Franken gelten gesamthaft für gesundheitsfördernde Massnahmen im Bereich Schwangerschaft wie Geburtsvorbereitungskurse, Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik.

Sie erhalten 75% der Kosten bis 500 Franken pro Kalenderjahr für Schwangerschaftsturnen.

Voraussetzungen:

  • Der Kurs ist von uns anerkannt.
  • Der Kurs wird durch eine von uns anerkannte Hebamme, einen von uns anerkannten Kursleiter oder in einem Spital durchgeführt.

Produktinformationen:
SANA
COMPLETA
75% bis CHF 500.–

Die 500 Franken gelten gesamthaft für gesundheitsfördernde Massnahmen im Bereich Schwangerschaft wie Geburtsvorbereitungskurse, Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik.

Sie erhalten 75% der Kosten bis 500 Franken pro Kalenderjahr für Schwangerschaftsturnen.

Voraussetzungen:

  • Der Kurs ist von uns anerkannt.
  • Der Kurs wird durch eine von uns anerkannte Hebamme, einen von uns anerkannten Kursleiter oder in einem Spital durchgeführt.

Produktinformationen:
COMPLETA

Rückbildungsgymnastik

SANA
75% bis CHF 500.–

Die 500 Franken gelten gesamthaft für alle vier Bereiche der Gesundheitsförderung:

  • Rücken- und Körperschule
  • Fitness-Angebote
  • Kurse der Helsana oder von Kooperationspartnern
  • Schwangerschaft wie Geburtsvorbereitungskurse, Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik

Sie erhalten 75% der Kosten bis 500 Franken pro Kalenderjahr für Rückbildungsgymnastik.

Voraussetzungen:

  • Der Kurs ist von uns anerkannt.
  • Der Kurs wird durch einen von von uns anerkannten Kursleiter durchgeführt.

Produktinformationen:
SANA
COMPLETA
75% bis CHF 500.–

Die 500 Franken gelten gesamthaft für alle vier Bereiche der Gesundheitsförderung:

  • Rücken- und Körperschule
  • Fitness-Angebote
  • Kurse der Helsana oder von Kooperationspartnern
  • Schwangerschaft wie Geburtsvorbereitungskurse, Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik

Sie erhalten 75% der Kosten bis 500 Franken pro Kalenderjahr für Rückbildungsgymnastik.

Voraussetzungen:

  • Der Kurs ist von uns anerkannt.
  • Der Kurs wird durch einen von von uns anerkannten Kursleiter durchgeführt.

Produktinformationen:
COMPLETA

Hilfsmittel und Gegenstände

Grundversicherung
Nach Liste

Sie erhalten die Kosten bis zum gesetzlich festgelegten Höchstbetrag für ärztlich verordnete Hilfsmittel und Gegenstände wie z.B. Krücken, Blutzuckermessgeräte, Inhalations- und Atemtherapiegeräte, Kompressionsstrümpfe, etc.

Voraussetzung ist, dass die Hilfsmittel in der Mittel- und Gegenstandsliste aufgeführt sind und dass Sie diese bei einer zugelassenen Abgabestelle beziehen.


TOP
90% bis CHF 1000.– bzw. festgelegter Betrag

Sie erhalten 90% der Kosten bis 1000 Franken pro Jahr für ärztlich verordnete Hilfsmittel und Gegenstände, die den Gebrauch eingeschränkter Körperfunktionen verbessern wie z.B. Blutdruckmessgeräte oder massgeschneiderte Schuheinlagen, etc.

Voraussetzung ist, dass die Hilfsmittel und Gegenstände von uns anerkannt sind.

Für wiederverwendbare Hilfsmittel erhalten Sie die Kosten bis zum festgelegten Betrag. Diesen finden Sie in der Liste der wiederverwendbaren Mittel und Gegenstände.


Produktinformationen:
TOP
COMPLETA
90% bis CHF 1500.– bzw. festgelegter Betrag

Sie erhalten 90% der Kosten bis 1500 Franken pro Jahr für ärztlich verordnete Hilfsmittel und Gegenstände, die den Gebrauch eingeschränkter Körperfunktionen verbessern wie z.B. Blutdruckmessgeräte oder massgeschneiderte Schuheinlagen, etc.

Voraussetzung ist, dass die Hilfsmittel und Gegenstände von uns anerkannt sind.

Für wiederverwendbare Hilfsmittel erhalten Sie die Kosten bis zum festgelegten Betrag. Diesen finden Sie in der Liste der wiederverwendbaren Mittel und Gegenstände.


Produktinformationen:
COMPLETA
PRIMEO
Übersteigender Betrag

Gilt dann, wenn Sie auch einen Beitrag aus der Grundversicherung erhalten.

Für Selbstbehalte anderer Sozialversicherer wie AHV oder IV erhalten Sie keinen Beitrag.

Falls Sie aus der Grundversicherung Leistungen für Hilfsmittel beziehen, die nicht die gesamten Kosten abdecken, erhalten Sie bis 5000 Franken pro Jahr an die ungedeckten Kosten.


Produktinformationen:
PRIMEO
OMNIA
90% bis CHF 1000.– bzw. festgelegter Betrag

Sie erhalten 90% der Kosten bis 1000 Franken pro Jahr für ärztlich verordnete Hilfsmittel und Gegenstände, die den Gebrauch eingeschränkter Körperfunktionen verbessern wie z.B. Blutdruckmessgeräte oder massgeschneiderte Schuheinlagen, etc.

Voraussetzung ist, dass die Hilfsmittel und Gegenstände von uns anerkannt sind.

Für wiederverwendbare Hilfsmittel erhalten Sie die Kosten bis zum festgelegten Betrag. Diesen finden Sie in der Liste der wiederverwendbaren Mittel und Gegenstände.


Produktinformationen:
OMNIA

Spitex

Grundversicherung
Kostenbeitrag

Bei der Pflege zu Hause legt die Pflegefachperson Ihren voraussichtlichen Pflegebedarf mit dem direkten Zeitaufwand fest. Sie füllt dazu eine Bedarfsabklärung aus. Ihren Zeitbedarf an Pflege bezahlen wir nach dem entsprechenden gesetzlich festgelegten Beitrag in Franken.

Sie erhalten einen Beitrag an die Kosten für die Spitex zu Hause (Hauskrankenpflege), wenn diese ärztlich verordnet ist.

Voraussetzung ist, dass die gewählte Spitex-Organisation oder Pflegefachperson qualifiziert und anerkannt ist.


Haushaltshilfe

OMNIA
CHF 30.– pro Tag

Nach einem akuten stationären Spitalaufenthalt erhalten Sie 30 Franken pro Tag während bis zu 30 Tagen pro Kalenderjahr für eine ärztlich verordnete Haushaltshilfe.


Produktinformationen:
OMNIA
HOSPITAL ECO
CHF 30.– pro Tag

Nach einem akuten stationären Spitalaufenthalt erhalten Sie 30 Franken pro Tag während bis zu 30 Tagen pro Kalenderjahr für eine ärztlich verordnete Haushaltshilfe.


Produktinformationen:
HOSPITAL ECO
HOSPITAL PLUS
CHF 60.– pro Tag

Nach einem akuten stationären Spitalaufenthalt erhalten Sie 60 Franken pro Tag während bis zu 30 Tagen pro Kalenderjahr für eine ärztlich verordnete Haushaltshilfe.


Produktinformationen:
HOSPITAL PLUS
HOSPITAL COMFORT
CHF 90.– pro Tag

Nach einem akuten stationären Spitalaufenthalt erhalten Sie 90 Franken pro Tag während bis zu 30 Tagen pro Kalenderjahr für eine ärztlich verordnete Haushaltshilfe.


Produktinformationen:
HOSPITAL COMFORT
HOSPITAL FLEX
CHF 50.– pro Tag

Nach einem akuten stationären Spitalaufenthalt erhalten Sie 50 Franken pro Tag während bis zu 30 Tagen pro Kalenderjahr für eine ärztlich verordnete Haushaltshilfe.

Voraussetzung ist, dass Sie auch das optionale FLEX Ergänzungsmodul abgeschlossen haben.


Produktinformationen:
HOSPITAL FLEX