Details zum Wechsel von HOSPITAL PLUS BONUS zu HOSPITAL Halbprivat

Die Spitalzusatzversicherung HOSPITAL PLUS BONUS gilt seit dem 1.1.2018 als geschlossener Bestand. Aus diesem Grund haben alle Versicherten die Möglichkeit, freiwillig und ohne Gesundheitsprüfung in die Spitalzusatzversicherung HOSPITAL Halbprivat zu wechseln.

Sie können grundsätzlich jederzeit auf den 1. des Folgemonats zu HOSPITAL Halbprivat wechseln. Selbstverständlich können Sie Ihre Spitalzusatzversicherung HOSPITAL PLUS BONUS weiterhin behalten und von allen bestehenden Produktvorteilen profitieren. Allerdings können die Prämien in einem geschlossenen Bestand langfristig stärker ansteigen als in einer Spitalzusatzversicherung mit offenem Bestand.

Produktvergleich

Beachten Sie den Vergleich der Leistungsbausteine zwischen HOSPITAL PLUS BONUS und HOSPITAL Halbprivat:

Produktvergleich

Bei einem Wechsel in die Spitalzusatzversicherung HOSPITAL Halbprivat entfällt das Bonusmodell. Das bedeutet, dass der Anspruch auf einen Bonusrabatt bei Schadenfreiheit entfällt. Dafür riskieren Sie auch keinen Verlust der Bonusstufe mehr, wenn Sie Leistungen beziehen.

Kein Betrag aus Altersrückstellungen

HOSPITAL PLUS BONUS-Versicherte erhalten keinen Beitrag aus Altersrückstellungen. Dieses Produkt hatte bisher keinen Bedarf an Altersrückstellungen und dementsprechend wurden keine gebildet.