VRP-Corner

Drei Dekaden transformativer Medikamente

05.07.2016

Aktionärstreffen Helsana, Dübendorf

Thomas D. Szucs blickt auf dreissig Jahre Medikamentenentwicklung zurück und stellt fest: seit Ende seiner Studienzeit hat sich viel getan. Sovaldi, Gleevec und Propofol zeigen auf bemerkenswerte Weise den steinigen Weg von medizinischer Ratlosigkeit zum gesellschaftlichen Selbstverständnis. Krankheiten werden überwindbar und Operationen Routine. Und es ist noch nicht aller Tage Abend.

Zur Präsentation (PDF, 5MB)