VRP-Corner

Wie viel moderne Krebstherapie können wir uns leisten?

25.06.2015

SULM Tagung 2015, Bern

In der Onkologie hat sich vieles getan, weshalb das Giesskannenprinzip längst ausgedient hat. Die molekularen Informationen, die heute über verschiedenste Tumore bekannt sind, öffnen in der Krebsbehandlung neue Türen. Während Tumorklassifikationen verfeinert werden, entstehen zig neue Medikamente und Arzneimittelkombinationen. Die Innovation steht klar im Wandel. Es wird die Labormedizin sein, die Innovationen in Zukunft erschwinglich macht.

Zur Präsentation (PDF, 2MB)