VRP-Corner

Verbesserung von Nutzen und Risiken der Pharmakotherapie

29.05.2015

Jahrestagung der Österreichischen Kardiologen, Salzburg

In der molekularen Medizin ist jeder Mensch einzigartig. Es gibt keinen Grund zu glauben, dass ein Format, wie bspw. ein Arzneimittel, alle Menschen mit der angeblich gleichen Erkrankung gesund machen kann. Ganz im Gegenteil: Neue Technologien in der Genanalyse zeigen, dass die Sequenzierung neue Türen öffnet. Diese Entwicklungen bringen aber auch Herausforderungen mit sich. Nicht nur die Informatik ist gefordert, die notwendige Basis dafür zu bieten.

Zur Präsentation