Über uns

Die Helsana-Gruppe ist der führende Kranken- und Unfallversicherer der Schweiz. Sie steht Privaten und Unternehmen bei Gesundheit und Vorsorge sowie im Fall von Krankheit und Unfall umfassend zur Seite.

Versorgungsforschung

Helsana betreibt seit Mitte 2011 als einzige Krankenversicherung in der Schweiz ein internes wissenschaftliches Zentrum für Versorgungsforschung.

Dieses analysiert die Qualität von medizinischen und therapeutischen Leistungen und die dafür eingesetzten Ressourcen. Sie untersucht die Zusammenhänge im Gesundheitswesen und überprüft die Wirksamkeit der Massnahmen. Aus den Analysen und Studien lassen sich Aussagen über Effektivität und Effizienz des Versorgungssystems sowie über Verteilungs- und Zugangsgerechtigkeit gewinnen. Grundsätzlich geht es darum, zu untersuchen, welche Leistungen in welcher Form, zu welchem Preis bei den Patientinnen und Patienten ankommen.

Die aus der Forschungstätigkeit gewonnenen Erkenntnisse dienen Helsana als Basis, um Versorgungskonzepte zu optimieren, neue Konzepte zu entwickeln und mögliche Umsetzungsszenarien zu evaluieren. Sie helfen bei der Suche nach Lösungen, die Unter-, Über- und Fehlversorgung der Patientinnen und Patienten zu verringern und tragen so zur Bewältigung der Herausforderungen im Gesundheitswesen bei.