Über uns

Die Helsana-Gruppe ist der führende Kranken- und Unfallversicherer der Schweiz. Sie steht Privaten und Unternehmen bei Gesundheit und Vorsorge sowie im Fall von Krankheit und Unfall umfassend zur Seite.

Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung führt die Helsana-Gruppe operativ. Sie besteht aus fünf Mitgliedern. Der CEO ist operativer Unternehmensleiter und vertritt die Helsana-Gruppe nach aussen.

Daniel H. Schmutz

Daniel Schmutz CEO

Daniel H. Schmutz, 1966, Schweizer, ist seit Juli 2010 CEO der Helsana-Gruppe. 2006 trat er der Helsana-Gruppe als Leiter Finanzen/Dienste und Mitglied der Geschäftsleitung bei. Davor war Daniel H. Schmutz bei der Swiss-Life-Gruppe in Zürich Leiter Group Strategy and Controlling. Zwischen 1997 und 2002 war er – zuletzt als Manager – bei der Unternehmensberatungsfirma The Boston Consulting Group, Zürich, tätig und betreute schweizerische und internationale Kunden im Versicherungsbereich.

Daniel H. Schmutz ist Mitglied des Vorstands von Curafutura, Mitglied des Management Councils der International Federation of Health Plans (IFHP), Vize-Verwaltungsratspräsident der Solida AG und Vorstandsmitglied der Förderungsgesellschaft I.VW-HSG. Er schloss sein Studium mit einem lic. rer. publ. (Staatswissenschaften) an der Universität St. Gallen ab und verfügt über ein MBA in Finance der Wharton School in Philadelphia.

Rudolf Bruder

Rudolf Bruder Leiter Kundenservice & Leistungen

Rudolf Bruder, 1970, Schweizer, ist seit Juli 2010 Mitglied der Geschäftsleitung der Helsana-Gruppe und seit 1997 im Dienst von Helsana. Von 2001 bis 2010 als Leiter Finanz- und Rechnungswesen und von 2010 bis 2016 zuerst als Leiter Finanzen und seit April 2015 als Leiter Finanzen und Versicherungstechnik. Vor seinem Eintritt bei Helsana war Rudolf Bruder neun Jahre bei zwei Banken tätig – Valiant Bank und Neue Aargauer Bank – und arbeitete zuletzt bei Europcar Schweiz als Leiter Debitorenbuchhaltung und Kundendienst.

Rudolf Bruder ist Mitglied des Verwaltungsrats der Solida AG und Stiftungsrat der Personalvorsorgestiftung der Helsana Versicherungen AG. Er absolvierte eine kaufmännische Grundausbildung in der Bankbranche, ist Betriebsökonom HWV und verfügt über einen Executive Master of Corporate Finance.

Jürg Stupp

Jürg Stupp Leiter Marketing & Vertrieb

Jürg Stupp, 1969, Schweizer, ist seit Juli 2010 Mitglied der Geschäftsleitung der Helsana-Gruppe und seit 1996 für Helsana tätig. Von 2001 bis 2010 war er als Leiter Controlling verantwortlich für Planung und Steuerung der gesamten Gruppe. Von 2010 bis 2014 verantwortete er den Bereich Produkte.

Jürg Stupp ist Verwaltungsratspräsident der Helsana Rechtsschutz AG und Mitglied des Verwaltungsrats der Coop Rechtsschutz AG. Vor seinem Eintritt bei Helsana arbeitete er bei der Zürcher Kantonalbank als Kundenberater im Bereich institutionelle Anlagen. Jürg Stupp ist Betriebsökonom HWV.

Roman Sonderegger

Roman Sonderegger Leiter Finanzen & Versicherungstechnik

Roman Sonderegger, 1973, Schweizer, ist seit Mai 2017 Mitglied der Geschäftsleitung der Helsana-Gruppe. Roman Sonderegger weist langjährige Erfahrung im Versicherungswesen aus. Von 2002 bis 2011 war er in diversen Leitungsfunktionen bei der CSS Versicherung AG tätig, zuletzt als stellvertretender Konzernbereichsleiter Leistungen. Danach arbeitete er im Auftrag der Finma bei der Assura, wo er sowohl die CEO- als auch die CFO-Funktion a.i. ausübte. Zuletzt war Roman Sonderegger als Advisory Director bei Pricewaterhouse Coopers tätig und verantwortete den Bereich Krankenversicherung.

Roman Sonderegger ist Betriebsökonom HWV und hat einen Executive MBA an der Hochschule St. Gallen absolviert.

Hans-Peter Keller

Hans-Peter Keller Leiter Informatik

Hans-Peter Keller, 1967, Schweizer, ist seit März 2017 Mitglied der Geschäftsleitung der Helsana-Gruppe und seit 2010 bei Helsana. Von 2010 bis 2014 verantwortete er den Bereich Plan / Change IT. Zuletzt leitete er die Abteilung Front Solution Group, wo er die Verantwortung für die Entwicklung, Support und Betrieb der CRM- und Frontendsysteme von Helsana inne hatte.

Hans-Peter Keller ist diplomierter Informatiker und besitzt einen Executive MBA. Vor seinem Eintritt bei Helsana war Hans-Peter Keller bei der UBS im Business Engineering tätig. Von 2005 bis 2007 verantwortete er bei der Migros Bank den Bereich Business Engineering Finanzieren.