Stabile finanzielle Lage

Medienstelle, 05.02.2014

Helsana blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 mit einem guten Jahresergebnis zurück. Gegenüber ihren Kunden hat Helsana die Versprechen eingelöst. Wo es die Reservesituation in der Grundversicherung zuliess, wurden die Prämien nur moderat angehoben, und bei den Spitalzusatzversicherungen wurde der Tarif deutlich gesenkt.

Geschäftsjahr 2013

Im Geschäftsjahr 2013 bewegte sich Helsana stabil auf Kurs. Die Prämieneinnahmen (5,708 Milliarden Franken) und der Kundenbestand (per 2014: 1,860 Mio. total, davon 1,184 in der obligatorischen Grundversicherung) entwickelten sich auf dem Niveau des Vorjahres. Das Unternehmensergebnis liegt bei 153 Millionen Franken und basiert auf einem starken Kapitalanlagenergebnis (238 Millionen Franken) und einem soliden, gegenüber 2012 aber deutlich tieferen Ergebnis in der Versicherungstechnik (12 Millionen Franken). Der Rückgang in der Versicherungstechnik erklärt sich einerseits durch moderate Prämienerhöhungen in der Grundversicherung auf 2013. Wo es die gut dotierten Reserven zuliessen, nahm Helsana bewusst eine Verschlechterung ihrer Combined Ratio in Kauf. Andererseits sind die Leistungskosten im Bereich Spital stationär und im Ärztebereich stärker angestiegen als erwartet. Der nicht-versicherungstechnische Gewinn (193 Millionen Franken) machte die Verschlechterung des technischen Ergebnisses aber mehr als wett, weshalb das Eigenkapital der Helsana-Gruppe gegenüber dem Vorjahr weiter zunahm (1,424 Milliarden Franken). Helsana verfügt damit über eine starke Kapitalbasis, die den Kunden Sicherheit und Stabilität bietet.

CEO Daniel H. Schmutz sagt: «Wir hatten uns Verlässlichkeit und Stabilität für unsere Kunden auf die Fahnen geschrieben und haben dieses Ziel erreicht. 2014 setzen wir den eingeschlagenen Weg fort. Dank kompetenten, engagierten und treuen Mitarbeitenden bleiben wir auch weiterhin innovativ, um für unsere Kunden Mehrwerte zu schaffen.»

Geschäftsbericht 2013 zum Download

Weitere Informationen zur Helsana-Gruppe finden Sie im aktuellen Geschäftsbericht, in der vollständigen Medienmitteilung und auf der Helsana-Website unter Über uns. Ein Kurzüberblick über die wichtigsten Zahlen und Ereignisse des Helsana-Jahres 2013 bietet der Faltprospekt «Helsana kompakt» (PDF, 687KB) . Geschäftsbericht 2013 zum Download

0 Kommentare

Zurück zum Artikel

0 Kommentare

Ihr Kommentar wird gespeichert und nach erfolgreicher Überprüfung aufgeschaltet. Danke für Ihre Geduld.