Bilanzmedienkonferenz 2016

Stefan Heini, 05.02.2016

Nach Jahren mit hohen Gewinnen weist Helsana für das Geschäftsergebnis 2015 einen kleinen, aber soliden Gewinn aus. Helsana wird sich noch konsequenter auf ihre Kunden ausrichten. Dafür schuf sie 2015 die Voraussetzungen. Darüber berichteten CEO und CFO an der Bilanzmedienkonferenz 2016. Schauen Sie sich ihre Einschätzung an.

Kennzahlen 2015

Die wichtigsten Kennzahlen

Kennzahlen 2015
Das Geschäftsergebnis ist mit 16 Millionen Franken wie erwartet knapp positiv. Die Leistungskosten nahmen weiter zu. Doch Helsanas Finanzlage ist unverändert sehr solide. Trotz schwieriger Marktlage und wieder stärker ansteigender Kosten blickt Helsana zuversichtlich in die Zukunft.

Blogbeitrag vom 03.02.16

Absolute Höhe des Resultats entspricht unseren Erwartungen

Rudolf Bruder Mit der Höhe des Gewinns ist Helsana zufrieden. Nachdem die Helsana-Gruppe in den letzten Jahren schöne Gewinne erzielen konnte und deshalb eine hervorragende Kapitalausstattung erreicht hat, ist für 2015 ein tieferer Gewinn gewollt. Die absolute Höhe des Resultats entspricht unseren Erwartungen. Mit dem Unternehmensergebnis sind wir zufrieden. Versicherungstechnisch ist es allerdings schlechter ausgefallen, als wir es uns vorgestellt hatten. Damit sind wir nicht zufrieden. Der Anstieg des versicherungstechnischen Verlustes zeigt sich in der Combined Ratio von 102,3 Prozent. Die wieder deutlich stärker ansteigenden Leistungskosten bereiten uns wieder mehr Sorgen. Helsana will weiterhin zur Leistungskostendämpfung beitragen.

CFO Rudolf Bruder kommentiert das Geschäftsergebnis 2015

Helsana ist gut aufgestellt für die Zukunft

Daniel H. Schmutz Helsana entwickelte sich solide im Markt. Der OKP-Bestand konnte gehalten werden, unsere Zusatzversicherungsprodukte sind nach wie vor beliebt und das Unternehmensgeschäft legte deutlich zu. 2015 konnte das Fundament zur Strategieumsetzung gelegt werden. Die kundenzentrierte Organisation hat sich während des Jahreswechsels bereits bewährt. Die Investitionen in die IT-Infrastruktur werden ebenfalls ihren Beitrag zu einer optimalen Kundenbetreuung leisten. Helsana ist gut aufgestellt, finanziell solide und bereit für die Zukunft.

CEO Daniel H. Schmutz zur Marktsituation und zur Strategie

0 Kommentare

Zurück zum Artikel

0 Kommentare

Ihr Kommentar wird gespeichert und nach erfolgreicher Überprüfung aufgeschaltet. Danke für Ihre Geduld.