Michela Ferrari-Testa

Vizepräsidentin

Michela Ferrari-Testa ist seit 2007 Mitglied des Verwaltungsrats der Helsana-Gruppe. Sie ist Vizepräsidentin des Verwaltungsrats und Mitglied des Geschäfts- und Entschädigungsausschusses.

Michela Ferrari-Testa ist seit 1992 als selbständige Rechtsanwältin und Notarin tätig. Nebenberuflich engagiert sie sich in Lehre und Rechtswesen, u.a. als Mitglied des kantonalen Schiedsgerichts zur Kontrolle der Wirtschaftlichkeit der Leistungen der Ärzte. Zudem bekleidete sie im Kanton Tessin verschiedene politische Ämter auf Gemeindeebene.

Michela Ferrari-Testa schloss ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich ab (lic. iur).

Weitere Tätigkeiten, Mandate:

  • Fondation Sana, Hauptaktionärin der Helsana AG, Mitglied des Stiftungsrats
  • Coop Genossenschaft, Mitglied des Verwaltungsrats
  • Coop Immobilien AG, Mitglied des Verwaltungsrats
  • Schweizerische Mobiliar Genossenschaft, Mitglied des Verwaltungsrats

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.