Schweizerisches Rotes Kreuz

Als offizielle Partnerin des Schweizerischen Roten Kreuzes setzt sich Helsana für die Gesundheit und das Wohlergehen der Schweizer Bevölkerung ein. Wir machen uns stark für Erste Hilfe und für eine Entlastung von betreuenden Angehörigen.

Über das Schweizerische Rote Kreuz

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) vereint als grösste und älteste humanitäre Organisation die Bereiche "Gesundheit", "Integration" und "Rettung" unter einem Dach. Mit seinen Aktivitäten schützt das SRK das Leben, die Gesundheit und die Würde von Menschen in Not. Mit 24 Kantonalverbänden, vier Rettungsorganisationen und zwei Institutionen ist das SRK in der ganzen Schweiz präsent und in rund 30 Ländern weltweit tätig.

Erfolgreiche Zusammenarbeit

Helsana unterstützt das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) seit Anfang 2020. Mit vereinten Kräften leisten wir einen Beitrag, damit möglichst viele Menschen im Ernstfall Erste Hilfe leisten können. Zudem fördern wir Entlastungsangebote für Menschen, die ihre Angehörigen betreuen. 

Im Frühling rückte aus aktuellem Anlass die Bewältigung der Pandemie Covid-19 in den Fokus der Partnerschaft. Die Partner beschlossen einen gemeinsamen Solidaritätsbeitrag für die Schweizer Bevölkerung zu leisten. Helsana spendete dem SRK eine Million Franken für Unterstützungsangebote. Helsana unterstützte zudem den Corona-Nothilfefonds des SRK. 

Spenden für das Schweizerische Rote Kreuz – so einfach geht’s!

Weiterführende Informationen

"Für Erste Hilfe engagiert."

Helfen im Ernstfall. Als offizielle Partnerin des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) setzt sich Helsana dafür ein, dass möglichst viele Menschen Erste Hilfe leisten können.

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.