Jobs & Karriere

Wir wollen, dass Sie Ihr Bestes geben können

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir fördern und fordern Engagement, wo wir können. Aber wir sorgen auch dafür, dass dabei niemand dauerhaft über seine Kräfte geht. Unser betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) umfasst zahlreiche präventive und gesundheitsfördernde Massnahmen – sowohl auf Unternehmens- wie auch auf Individualebene: Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden zum Beispiel darin, sich aktiv zu entspannen, beraten sie in Ergonomie am Arbeitsplatz oder stärken Führungskräfte in gesundheitsorientierter Führungskompetenz. Das BGM bieten wir zudem als Dienstleistung für unsere Unternehmenskunden.

Betriebliches Gesundheitsmanagement bei Helsana

Wir verfügen über ein systematisches und ganzheitliches Gesundheitsmanagement, das von der Früherkennung bis zur Begleitung und Reintegration von erkrankten Mitarbeitenden sämtliche Aspekte umfasst. Ziel ist es, optimale Rahmenbedingungen zu schaffen, um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeitenden zu erhalten sowie ihre Gesundheitskompetenz zu stärken, um sie in ihrer Eigenverantwortung zu unterstützen. Mit dem Label Friendly Work Space anerkennt die Gesundheitsförderung Schweiz seit 2012 unsere Anstrengungen für gute Arbeitsbedingungen.

Was wir dafür tun:

Unsere Verantwortung

Führung geht bei uns einher mit der Verantwortung für das Wohlergehen der Mitarbeitenden. Deshalb schulen wir die Verantwortlichen in gesundheitsorientierter Führung und sensibilisieren sie dafür, möglichst frühzeitig zu erkennen, wenn etwas aus dem Ruder läuft. Dazu gehört unter anderem ein systematisches Absenzenmanagement, damit bei häufigen Absenzen rechtzeitig Unterstützungsgespräche stattfinden können. Und dazu gehört auch, dass wir bei wiederholten oder länger andauernden gesundheitlichen Problemen sowohl die betroffenen Mitarbeitenden als auch die vorgesetzte Person professionell begleiten und uns um die Reintegration an den Arbeitsplatz bemühen.

Ihr Arbeitsplatz

Gesunde Rahmenbedingungen für die Arbeit beginnen mit der Arbeitsplatzergonomie, zu der wir Sie individuell beraten. Unsere Arbeitsplätze sind nach modernen arbeitswissenschaftlichen Standards ausgestattet und verfügen über stufenlos verstellbare Steh-/Sitztische. Rollstuhlfahrern, sehbehinderten oder gehörlosen Mitarbeitenden stellen wir alle entsprechenden Hilfsmittel zur Verfügung. Angesiedelt in attraktiven und zentralen Lagen, ist Ihr Arbeitsplatz verkehrstechnisch gut erschlossen. Nach Möglichkeit bieten wir Ihnen zudem Ruheräume, Stillräume, Duschen, Erholungsorte wie Dachterrassen und – aktuell in der Testphase – auch Collaborative Workspaces.

Ihr Wohlbefinden

Gesundheitsprophylaxe, Fitness und alles, was zur Steigerung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit beiträgt, schreiben wir gross: Dazu gehören regelmässige Lunch&Learn-Veranstaltungen zu gesundheits- und entwicklungsrelevanten Themen. Am Hauptsitz in Dübendorf bieten wir zudem Group-Fitness-Stunden sowie Spezialangebote wie zum Beispiel Early Yoga oder Achtsamkeitsseminare an. Nicht zu vergessen: unsere Personalrestaurants an den meisten Standorten, die mit abwechslungsreicher, gesunder und leckerer Küche zum Wohlbefinden beitragen.

Ihre Gesundheit

Für die schnelle, umfassende und natürlich private Ist-Analyse Ihrer Gesundheit im Kontext Ihrer Arbeit gibt es ein Online-Tool mit integriertem Report und Massnahmen-Katalog. Ob es nun um die Kinderbetreuung, die Pflege von Angehörigen oder um Problematiken wie Burn-out, Bore-out oder Mobbing geht – wenn Sie Handlungsbedarf sehen, können Sie bei uns auf persönliche Unterstützung zählen. Unsere HR-Beratung, die Fachspezialistinnen betriebliches Gesundheitsmanagement oder unsere externen Beratungsstellen stehen Ihnen bei allen Fragen zu Ihrer Gesundheit zur Seite.