Cookie Policy für Helsana-Websites

Im Folgenden finden Sie Details über die auf unserer Website verwendeten Cookies. Unsere Cookie Policy wird regelmässig aktualisiert.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von den Websites, die Sie besuchen, an den von Ihnen verwendeten Browser (Firefox, Internet Explorer, etc.) gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers oder mobilen Endgerätes gespeichert werden. Sie ermöglichen die Funktion von Websites oder sollen den Eigentümern einer Website oder Dritten, die Daten von dieser Website erhalten, Informationen liefern – etwa über die von Ihnen verwendeten Geräte und Präferenzen. Meist werden sie verwendet, damit die Website so funktioniert, wie Sie es erwarten. Durch diese Informationen werden Sie in der Regel nicht direkt identifiziert, aber sie können Ihnen ein personalisiertes Web-Erlebnis ermöglichen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind temporäre Session Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gelöscht werden. Darüber hinaus verwenden wir auch permanente Cookies. Diese bleiben nach dem Ende der Browser-Sitzung auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert. Diese permanenten Cookies bleiben je nach Art des Cookies bis zu zwei Jahren auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert und werden nach Ablauf der programmierten Zeit automatisch deaktiviert.

Warum verwenden wir Cookies?

Cookies von Websites der Helsana erfüllen viele verschiedene Zwecke. Zum Beispiel helfen sie, Ihre Sprachvoreinstellungen über verschiedene Seiten einer Internet-Sitzung hinweg zu speichern und Ihnen den Zugang zu den Websites damit zu erleichtern.

Wir verwenden auch Cookies, um das Verhalten von Besuchern auf unserer Website zu analysieren und herauszufinden, welche Seiten wie oft besucht wurden, welche Technologien unsere Nutzer bevorzugen – beispielsweise welche Art von Videoplayer sie verwenden – und ob unsere Website ordnungsgemäss funktioniert. Diese Informationen helfen uns, die Inhalte und Services unserer Website laufend zu optimieren und ganz allgemein das Besuchserlebnis auf unserer Website zu verbessern.

Wenn Sie das Kundenportal «myHelsana» oder andere Bereiche unserer Website nutzen, in denen eine Registrierung erforderlich ist, um auf die Inhalte zuzugreifen, kann die Website Cookies oder eine andere Technologie verwenden, mit der wir Sie leichter authentifizieren, Ihre Konfiguration und Benutzerattribute speichern und erkennen, Ihnen die Navigation auf der Website erleichtern und deren Inhalte für Sie anpassen können, damit die verfügbaren Informationen interessanter für Sie sind.

Cookies ermöglichen uns aber auch ganz generell, Inhalte unserer Website zu personalisieren. Ausserdem nutzen wir Remarketing Cookies, um Werbeanzeigen auf anderen Websites gezielt auf die Interessen unserer Website-Besucher ausrichten zu können – basierend auf den Seiten, die Sie auf unserer Website aufgerufen haben. Auch Social Media-Funktionen wie etwa das Teilen von Inhalten über Facebook, Twitter & Co. können wir dank Cookies auf unseren Websites bereitstellen.

Wie ändern Sie Ihre Cookie-Einstellungen?

Im Cookie Präferenz Center können Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies auf unserer Website jederzeit nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

Falls Sie die Verwendung von Cookies ganz generell einschränken oder ablehnen wollen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass jedes Mal eine Warnmeldung angezeigt wird, wenn ein Cookie gespeichert werden soll, oder Sie können Cookies grundsätzlich ablehnen. Cookies, die bereits gesetzt wurden, können Sie jederzeit auch manuell über Ihren Browser löschen. Informationen hierzu finden Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Browsers.

Um Ihren Navigationskomfort zu erhöhen, empfehlen wir Ihnen jedoch, die Cookies unserer Website zu akzeptieren und nicht zu löschen. Einige Funktionen unserer Website sind sonst nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.

Webanalyse

Wir setzen auf unseren Website mitunter Google Analytics oder vergleichbare Dienste ein. Dies ist eine Dienstleistung von Dritten, die sich in irgendeinem Land der Erde befinden können (im Falle von Google Analytics ist es Google LLC in den USA, www.google.com) mit welcher wir die Nutzung der Website messen und auswerten können. Hierzu werden ebenfalls permanente Cookies benutzt, die der Dienstleister setzt. Der Dienstleister erhält von uns keine Personendaten (und bewahrt auch keine IP-Adressen auf), kann jedoch Ihre Nutzung der Website verfolgen, diese Angaben kombinieren mit Daten von anderen Websites, die Sie besucht haben und die ebenfalls von Dienstleister verfolgt werden, und diese Erkenntnisse für eigene Zwecke (z.B. Steuerung von Werbung) verwenden. Soweit Sie sich beim Dienstleister selbst registriert haben, kennt der Dienstleister Sie auch. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch den Dienstleister erfolgt dann in Verantwortung des Dienstleisters nach dessen Datenschutzbestimmungen. Uns teilt der Dienstleister lediglich mit, wie unsere jeweilige Website genutzt wird (keine Angaben über Sie persönlich).

Social Plugins

Unsere Websites verwenden Social Plugins, z.B. von Facebook, Twitter oder Google+ (Anbieter). Die Plugins sind mit dem Logo des Anbieters gekennzeichnet und können z.B. Like Buttons oder ein Google+ Button bzw. Twitter Button sein.

Wenn Sie unsere Websites aufrufen, die ein solches Plugin enthalten, baut Ihr Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Rechnern des Anbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von der anbietenden Seite direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält der Anbieter die Information, dass Sie unsere Website aufgerufen haben. Sind Sie gleichzeitig beim Anbieter eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren − zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben − wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie nicht möchten, dass der Anbieter über unsere Website Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website beim Anbieter ausloggen. Auch im ausgeloggten Zustand sammeln die Anbieter über die Social Plugins anonymisiert Daten und setzen Ihnen ein Cookie. Diese Daten können, sofern Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt beim Anbieter einloggen, Ihrem Profil zugeordnet werden.

Wird ein Login über einen Social Login Service − z.B. Facebook Connect − angeboten, werden zwischen dem Anbieter und unserer Website Daten ausgetauscht. Bei Facebook Connect können das zum Beispiel Daten aus Ihrem öffentlichen Facebook Profil sein. Mit der Verwendung solcher Login Services stimmen Sie der Datenübertragung zu.

Zweck und Umfang der Datensammlung und die weitere Bearbeitung Ihrer Daten durch den Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

Welche Cookies verwenden wir?

Nachfolgend sehen Sie alle Cookies, die wir und Dritte auf unserer Website verwenden: