Übersicht

Wassermelonen-Feta-Salat

Einfach, lecker, erfrischend – in nur zehn Minuten bereiten Sie den Salat aus Wassermelone und Feta zu.

Das Fruchtfleisch der Wassermelone besteht bis zu 95 Prozent aus Wasser. Die kalorienarme Vitaminbombe ist somit der perfekte Durstlöscher an warmen Sommertagen.

Kochen und punkten

Schwingen Sie den Kochlöffel und sammeln Sie Pluspunkte mit der Koch-Challenge. Einfach eines der Rezepte nachkochen, Beweisfoto in der Helsana+ App hochladen und 150 Pluspunkte sammeln.

Zutaten für zwei Portionen
500g Wassermelone
150g Feta (griechischer Schafskäse)
1 TL Ingwer, frisch
½ Bund Pfefferminze, frisch
20g Ruccola, roh
1 EL Weissweinessig
1 EL Olivenöl
150g Roggenbrot mit Sauerteig
2 EL Pinienkerne
Salz und Pfeffer, nach Belieben

Zubereitung

  1. Wassermelone und Feta in 2x2cm grosse Stücke schneiden.
  2. Den Ingwer fein raffeln.
  3. Minze und Rucola waschen und grob hacken.
  4. Pinienkerne ohne Fettstoff rösten.
  5. Alle Zutaten mit Essig und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Das Brot in Scheiben schneiden und mit dem Salat servieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal: 569,5
  • Protein: 22,3 g
  • Kohlenhydrate: 64,8 g
  • Fett: 23,4 g

Stichworte

Muskeln

8 Artikel