Übersicht

Vorsorge durch herzgesunden Lebensstil

Mit einem herzgesunden Lebensstil können Sie positiv auf Ihre Gesundheit einwirken. Zwar gibt es für das Herz-Kreislauf-System nicht beeinflussbare Risikofaktoren wie Alter, Geschlecht oder familiäre Vorbelastungen. Aber abgesehen davon haben Sie es in der Hand, dieses Hochleistungsorgan im Schwung zu halten und gegen Herz-Kreislauf-Beschwerden vorzubeugen.

Bewegter Alltag Regelmässige Bewegung

Wer sich bewegt, profitiert mehrfach: Körperliche Aktivitäten wirken sich günstig auf Ihre Gesundheit aus, geben ein gutes Körpergefühl und vermindern Ihr Risiko für Herzkrankheiten. Es ist nie zu spät, den eigenen Lebensstil zu ändern und mit Bewegung anzufangen. Starten Sie noch heute und finden Sie die Bewegungsform, die Ihnen Freude macht.

Diäten Diäten Ausgewogene Ernährung

Wenn Sie sich ausgewogen ernähren und sich an der mediterranen Küche orientieren, fördern Sie Ihre Herzgesundheit und beugen chronischen Krankheiten wie Diabetes Typ 2 vor. Fügen Sie noch eine Prise südländische Gelassenheit hinzu, nehmen Sie sich Zeit für die Zubereitung Ihres Essens und geniessen Sie es in Ruhe. So kommen Sie dem herzgesunden Lebensstil schon sehr nahe.

Stress verstehen Stress verstehen Gutes Stressmanagement

Stress ist nicht nur negativ. Ein gewisses Mass an positivem Stress macht das Leben spannend und abwechslungsreich und hilft dabei, Belastungen zu bewältigen. Wird Stress jedoch zu einem Dauerzustand, leidet die Gesundheit. Gestresste Menschen haben ein erhöhtes Risiko für einen Herzinfarkt. Zudem begünstigt Stress andere Risikofaktoren wie Rauchen, Bluthochdruck, ungesunde Ernährung und Übergewicht.

Nicht rauchen

Sie sind Nichtraucher? Super, bleiben Sie dabei! Falls Sie hingegen Raucher sind, denken Sie daran: Wenn Sie aufhören zu rauchen, profitieren die Atemwege, die Lunge und das Herz-Kreislauf-System. Durch den Rauchstopp normalisiert sich der verminderte Sauerstoffspiegel im Blut und die Gefahr eines Herzinfarkts oder Hirnschlags sinkt nach und nach. Wenn Sie diesen Schritt nicht alleine schaffen, können Raucherentwöhnungskurse oder auch Freunde Sie dabei unterstützen. Packen Sie es an, Ihrem Herz zuliebe.

Stichworte

Nächste Artikel

Sicherheit bei längeren Auslandaufenthalten

Wer einen längeren Auslandaufenthalt plant, sollte sich auch über das Gesundheitssystem vor Ort und andere Eigenheiten im Zielland informieren.

Bewegung

Sich oft bewegen bringt vielfältigen Nutzen: Sie tun etwas für Ihre Gesundheit und stärken Ihr Abwehrsystem.

Ähnliche Artikel

Walking und Running

Walking, Nordic Walking und Running sind einfach zu erlernen und können fast überall ausgeübt werden.

«Ich konzentriere mich auf meine Züge und vergesse den Alltag.»

Themen mit diesem Artikel

Herz-Kreislauf

7 Artikel

Sponsoring

11 Artikel