Übersicht

Toskanischer Brotsalat

Der traditionelle Brotsalat ist auch bekannt als Panzanella. Für den Sommer genau das richtige Rezept. Kochen Sie es nach.

Einfach und schnell zubereitet: Der toskanische Brotsalat mit frischen Cocktailtomaten, Brot, Rosmarin und Kapern. Geniessen Sie einen Hauch Italien. Dieses Rezept und weitere Rezepte finden Sie übrigens in der Helsana Coach App.

Kochen und punkten

Schwingen Sie den Kochlöffel und sammeln Sie Pluspunkte mit der Koch-Challenge. Einfach eines der Rezepte nachkochen, Beweisfoto in der Helsana+ App hochladen und 150 Pluspunkte sammeln.

Zubereitung: 25 Minuten
Fertig in: ca. 40 Minuten

Zutaten für vier Personen
400 g Brot
4 EL Olivenöl
½ TL Rosmarin (getrocknet)
2 Handvoll Cocktailtomaten
2 EL Kapern
2 EL Rotweinessig
1 Knoblauchzehe
7 Basilikumblätter
Salz

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180° vor.
  2. Schneiden Sie das Brot in mundgerechte Stücke. Verteilen Sie diese auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Schieben Sie das Brot für ca. 10 Minuten in den Ofen. Es sollte kross sein.
  3. Vermengen Sie das gebackene Brot in einer Schüssel mit der Hälfte des Öls, dem Rosmarin und einer Prise Salz.
  4. Schälen und zerkleinern Sie den Knoblauch, am besten mit einer Knoblauchpresse.
  5. Waschen Sie die Tomaten und den Basilikum. Halbieren bzw. vierteln Sie die Tomaten (je nach Grösse).
  6. Fügen Sie alle Zutaten zusammen (gut durchmischen). Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion
  • kcal: 418
  • Protein: 9 g
  • Kohlenhydrate: 51 g
  • Fett: 19 g

Stichworte

Muskeln

8 Artikel