Übersicht

Süsskartoffel-Kokos-Pfanne mit zarter Pouletbrust

Mit nur wenigen Schritten können Sie dieses leckere Rezept zubereiten. Jetzt ausprobieren.

Kochen und punkten

Schwing den Kochlöffel und sammle Pluspunkte mit der neuen Koch-Challenge. Einfach eines der Rezepte nachkochen, Beweisfoto in der Helsana+ App hochladen und 150 Pluspunkte sammeln.

Zutaten für vier Personen
1 Zwiebel, gehackt
300g Broccoli, gerüstet
500g Süsskartoffeln, in 1cm grosse Würfel geschnitten
1 Chili-Schote, rot, gehackt
2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
4 Pouletbrust
2 EL HOLL Rapsöl
2 Tomaten
4 dl Kokosmilch
60g Cashewkerne
1 Limette
Salz, nach Belieben

Zubereitung

  1. Fleisch abspülen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Herausnehmen.
  2. In der selben Pfanne Süsskartoffeln, Broccoli und Zwiebeln unter Wenden 2-3 Minuten anbraten. Tomaten und Kokosmilch dazugeben. Aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 8 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse fast gar ist. Inzwischen Cashewkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten und auskühlen lassen. Fleisch zum Gemüse geben und nochmals kurz erhitzen. Mit Limettensaft und Salz abschmecken.
  3. Cashews mit Frühlingszwiebeln und Chili mischen und über den Eintopf streuen. Servieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal: 574.9
  • Protein: 38,7g
  • Kohlenhydrate: 31,9g
  • Fett: 30,6g

Stichworte

Bananen-Pancakes

Diese Pancakes sind schnell zubereitet und bereichern jedes Frühstück.

Ofenbroccoli mit Fenchelsamen und Chilli

Sie sind auf der Suche nach einem Rezept, wie Sie Broccoli mal anders zubereiten können? Wir haben einen Vorschlag für Sie.

Schlaf

8 Artikel