Übersicht

Pflege im Alter (9)

Unheilbar krank – wie weiter?

Die Diagnose einer unheilbaren Krankheit ist eine Zäsur im Leben eines Menschen. Palliative Care bietet Begleitung in dieser schwierigen Zeit.

Alltag im Pflegeheim: eine neue Erfahrung

Sich in der ungewohnten Umgebung des Pflegeheims zurecht zu finden, ist nicht ganz einfach. Es braucht etwas Zeit und eine positive Einstellung.
Helsana

Oft unumgänglich: der Eintritt ins Pflegeheim

Wenn die Gesundheit ein selbständiges Leben zuhause nicht mehr zulässt, muss der Eintritt in ein Pflegeheim in Betracht gezogen werden.

Pflege von Angehörigen: eine fordernde Aufgabe

Wer ein Elternteil pflegt, erfüllt eine anspruchsvolle Aufgabe. Diese fordert viel Kraft und Zeit und kann zu einer schweren Belastung werden.

Alterspflege zu Hause: so lange wie möglich

Ältere Menschen möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Wenn sie pflegebedürftig werden, entsteht eine neue Situation.

Im Alter die Lebensfreude bewahren

Das Älterwerden ist mit vielfältigen Veränderungen verbunden. Doch die Lebensqualität muss nicht zwingend darunter leiden.

Sorglos in die Pensionierung

Warum Sie Ihren dritten Lebensabschnitt frühzeitig planen und woran Sie denken sollten.

Pflegebedürftigkeit – wer zahlt?

Die Kosten für die Pflege älterer und gebrechlicher Menschen steigen stetig an. Die Pflegefinanzierung darf in der Familie kein Tabuthema sein.

Stürze im Alter müssen nicht sein

Mit zunehmendem Alter steigt das Sturzrisiko und die Folgen von Stürzen können verheerend sein. Prävention mindert die Sturzgefahr erheblich.