Übersicht

Schwanger – ja oder nein?

Sie fühlen sich oft müde und ab und zu ist Ihnen etwas schwindlig. Manchmal steigt auch Übelkeit auf. Zudem lässt die Periode auf sich warten. Sind Sie schwanger? Die Frage lässt sich nicht so einfach beantworten. Denn diese Symptome sind zwar typisch, aber sie weisen nicht mit absoluter Sicherheit auf eine Schwangerschaft hin. Ihr Auftreten ist aber Grund genug, einen Schwangerschaftstest durchzuführen.

Anzeichen

Eine Schwangerschaft kündigt sich mit verschiedenen Vorzeichen an. Allerdings bedeutet eine auftretende Müdigkeit oder Übelkeit nicht unbedingt, dass Sie schwanger sind. Auch die Menstruation kann aus anderen Gründen ausbleiben. Zum Beispiel wegen Stress oder wenn Sie gewisse Medikamente einnehmen.

Typische Anzeichen für eine Schwangerschaft:

  • Ausbleiben der Periode
  • Veränderungen der Brustwarzen
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Heisshunger-Attacken
  • Unterleibskrämpfe
  • Verstärkter Harndrang
  • Kreislaufbeschwerden und Müdigkeit
  • Erhöhte Basaltemperatur

Am besten verschaffen Sie sich möglichst rasch Gewissheit. Moderne Schwangerschaftstests sind ziemlich zuverlässig. Fällt der Test positiv aus, ist der Moment für einen Termin bei Ihrer Gynäkologin oder Ihrem Gynäkologen gekommen.

Stichworte

Nächste Artikel

Beliebte komplementärmedizinische Methoden

Fünf Methoden der Komplementärmedizin gelten als besonders wirksam. Sie eignen sich für die Behandlung zahlreicher gesundheitlicher Beschwerden.

Für Ihren Ausgleich engagiert

Weniger Stress dank Muskeltraining. Wie es auch ohne Schwitzen geht, sehen Sie im Video.

Ähnliche Artikel

Helsana

Kosten für Geburten im Ausland

Die Grundversicherung bezahlt nur Beiträge an notfallmässige Geburten im Ausland. Es empfiehlt sich eine rechtzeitige Rückkehr in die Schweiz.

Schwangerschaftstest mit positivem Ergebnis

Der Beginn einer Schwangerschaft ist eine Zäsur im Leben einer Frau. Nicht nur Gefühle sind im Spiel, es stellen sich auch viele Fragen.

Themen mit diesem Artikel

Optimal versichert

8 Artikel