Übersicht

Ich wünsche mir ein Baby...

Die Natur ist unberechenbar. Bei manchen Paaren, die sich ein Kind wünschen, klappt es auf Anhieb. Andere müssen es immer wieder versuchen. Jede Frau ist anders konstituiert, was sich auch auf die Fruchtbarkeitszyklen auswirkt. Erwiesen ist, dass die Fruchtbarkeit mit zunehmendem Alter abnimmt. Auf jeden Fall sind Paare gut beraten, wenn sie die geplante Schwangerschaft entspannt angehen.

Kinderwunsch

Es gibt kaum einen schöneren Moment im Leben einer Frau, als wenn der Kinderwunsch in Erfüllung geht. Damit es mit der Schwangerschaft klappt, müssen verschiedene Faktoren zusammenspielen.

Fruchtbar bis gegen 40 Jahre

Natürlich spielt das Alter der Frau eine Rolle. 20- bis 25-jährige Frauen haben eine grössere Chance, schneller schwanger zu werden. Doch heute sind viele Frauen weit über 30 Jahre alt, wenn sie ihr erstes Baby bekommen und von einer späten Erstgeburt spricht man bei einem Alter von 35 bis 40 Jahren. Da ab dem dreissigsten Lebensjahr die Fruchtbarkeit abnimmt, kann es einfach etwas länger dauern, bis sich der Kinderwunsch erfüllt.

Gelassenheit hilft

So oder so können Sie Fruchtbarkeit positiv beeinflussen. Gehen Sie die geplante Schwangerschaft mit Gelassenheit an. Versuchen Sie, Stress zu reduzieren und gönnen Sie sich mehr Momente des Wohlbefindens. Achten Sie auch auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Schwanger werden bedeutet, dass Sie bald für ein Kind die Verantwortung tragen. Wenn Ihr Baby erst einmal da ist, wird es Ihre ganze Liebe und Aufmerksamkeit benötigen und Ihnen auch viel Freude schenken.

Stichworte

Nächste Artikel

Sinn und Ziel von Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen sind bei erhöhten Erkrankungsrisiken angebracht. Wichtig ist die individuelle Beratung durch den Haus- oder Facharzt.

Beim Joggen sprudeln die Ideen

Das Lauffieber packte Alexandra Hunziker vor Jahren in San Francisco. Seither nimmt sie ihre Laufschuhe auch auf Reisen immer mit.

Ähnliche Artikel

Helsana

Kosten für Geburten im Ausland

Die Grundversicherung bezahlt nur Beiträge an notfallmässige Geburten im Ausland. Es empfiehlt sich eine rechtzeitige Rückkehr in die Schweiz.

Schwangerschaftstest mit positivem Ergebnis

Der Beginn einer Schwangerschaft ist eine Zäsur im Leben einer Frau. Nicht nur Gefühle sind im Spiel, es stellen sich auch viele Fragen.

Themen mit diesem Artikel

Die richtige Ernährung

7 Artikel