Übersicht

Ein Avatar drückt die Schulbank

Die achtjährige Timea war krank und monatelang nicht in der Schule. Avatar Nao vertrat sie in dieser Zeit im Schulzimmer. Dank Nao hat sie nichts verpasst und konnte nebst lernen auch viel lachen.

Timea erzählt, wie sie das gemacht hat und wie ihre Klasse damit umging.

Stichworte

Ähnliche Artikel

Erste Avatar-Übergabe an Kinderspital Zürich

Mit grosser Freude nahm Professor Felix Niggli von der Onkologie des Kinderspitals Zürich zwei Avatar-Roboter von Helsana in Empfang.

Avatar Nao engagiert an der Energy Star Night

Dank Avatar-Roboter Nao konnte die achtjährige Timea an der Energy Star Night teilnehmen. Mit seinem Tanz begeisterte er die Menge im Hallenstadion und wurde damit zum heimlichen Star des Abends.