Übersicht

Bundesrat Ignazio Cassis entzündet symbolische Fackel

Special Olympics feiert dieses Jahr seinen 50. Geburtstag unter anderem mit einer Serie von Charity-Laufveranstaltungen. Der offizielle Startschuss fiel am Sonntag, 11. März, in Lugano.

Wettermässig zeigte sich Lugano nicht von der Sonnenseite. Allerdings liessen sich die 70 Läuferinnen und Läufer mit oder ohne Beeinträchtigung vom strömenden Regen nicht beeindrucken. Vom Start bis ins Ziel strahlten sie umso mehr und freuten sich über das gemeinsame Erlebnis am ersten Special Olympics Run. Unter die Läufer mischten sich auch Prominente wie der ehemalige Fussballstar Kubilay Türkyilmaz und Michael Fora, Captain des HC Ambri-Piotta.

Der Lauf in Lugano bildete den Auftakt zu den Feierlichkeiten anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums von Special Olympics. Weitere Sponsorenläufe werden im April und Mai in allen Landesteilen folgen (siehe Tabelle unten). Bundesrat Ignazio Cassis entzündete die symbolische Fackel. Diese brennt nun bis Mitte Mai in Lugano als Symbol für die Solidarität mit Menschen mit Beeinträchtigung.

Helsana unterstützt Special Olympics als Premium-Partnerin.

Weitere Informationen unter: 50anniversary.ch/special-olympics/city-events

Stichworte

Ähnliche Artikel

Stadion Letzigrund für einen Tag in der Hand von Special Olympics

Am Samstag, 13. Mai 2017, fanden im Letzigrund die Regional Games Zürich statt. An diesem Tag gehörte das Stadion ganz alleine den Athleten von Special Olympics.

Happy Birthday, Special Olympics!

Special Olympics feiert dieses Jahr den 50. Geburtstag. Helsana gratuliert mit einem originellen Video.

Optimal versichert

8 Artikel