Übersicht

Umsichtige Begleitung während der Geburt

Es versteht sich von selbst, dass für die Begleitung der Geburt nur eine Vertrauensperson in Frage kommt. Im Idealfall ist es die Hebamme oder die Gynäkologin, die sich bereits während der Schwangerschaft um die werdende Mutter gekümmert hat. Eine kompetente und erfahrene Fachperson kann die Geburt erleichtern und bei Komplikationen sofort die nötigen Massnahmen ergreifen. Natürlich ist es schön und für die Gebärende beruhigend, wenn auch der Partner der Geburt beiwohnen kann.

Begleitung Geburt

Die letzten Wochen der Schwangerschaft sind spannend, denn man weiss nie so genau, wann es soweit ist. Nur rund fünf Prozent der Babys kommen exakt zum berechneten Geburtstermin zur Welt. Viele kündigen sich früher an, andere lassen sich Zeit. Am besten nehmen Sie es einfach wie es kommt. Aber beobachten Sie sich selbst: Es gibt verschiedene Anzeichen, die auf die bevorstehende Geburt hindeuten können. Zum Beispiel, wenn Sie sich unruhig fühlen oder sich plötzlich vermehrt Rückenschmerzen einstellen. Möglicherweise ist Ihnen auch öfter schlecht als sonst während der Schwangerschaft und Sie leiden vermehrt unter Schlafstörungen.

Jetzt ist es höchste Zeit, dass Sie klären, ob Ihr Arzt oder Ihre Hebamme bei der Geburt dabei sein werden. Schön ist natürlich, wenn Sie in diesem wichtigen und herausfordernden Moment in Ihrem Leben Ihren Partner an Ihrer Seite wissen.

Geburtshilfe durch Hebamme oder Arzt

Eine Hebamme ist absolut in der Lage, Sie bei der Geburt fachkundig und einfühlsam zu unterstützen. Mit ärztlicher Begleitung sind Sie auf der sicheren Seite, wenn während der Geburt Komplikationen auftauchen.

Mit Kaiserschnitt gebären

Klar ist der Fall, wenn Sie Ihr Baby geplant mit Kaiserschnitt zur Welt bringen möchten oder müssen. Dafür ist ein stationärer Aufenthalt im Spital erforderlich.

Stichworte

Nächste Artikel

Diabetes Typ 2: verbreiteter als man denkt

Mit Diabetes Typ 2 müssen viele Menschen leben. Wer richtig damit umgeht, kann ein ganz normales Leben ohne Beschwerden führen.

«Mit Kunst erreicht man jeden Menschen»

Ähnliche Artikel

Schwangerschaftstest mit positivem Ergebnis

Der Beginn einer Schwangerschaft ist eine Zäsur im Leben einer Frau. Nicht nur Gefühle sind im Spiel, es stellen sich auch viele Fragen.

Geburtsvorbereitung und Geburt

Die ersten Wehen kündigen an, dass es bis zur Geburt des Babys nicht mehr lange dauert. gegen Wehenschmerzen gibt es verschiedene Mittel.

Themen mit diesem Artikel

Sponsoring

13 Artikel