Übersicht

Bananen-Pancakes

Sie möchten etwas Abwechslung in Ihre Frühstücksroutine bringen? Dann versuchen Sie jetzt unsere Bananen-Pancakes.

Kochen und punkten

Schwingen Sie den Kochlöffel und sammeln Sie Pluspunkte mit der Koch-Challenge. Einfach eines der Rezepte nachkochen, Beweisfoto in der Helsana+ App hochladen und 150 Pluspunkte sammeln.

Zutaten für acht bis zehn Stück
20g Butter
100g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
½ EL Zucker
1 TL Vanillezucker
120 ml Milch
1 Ei
2 Bananen
1 Nature Joghurt
1 EL Ahornsirup

Zubereitung

  1. Butter bei tiefen Temperaturen schmelzen, beiseite stellen
  2. Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanillezucker in einer Schüssel mischen und eine Vertiefung formen
  3. Milch, Ei und geschmolzene Butter zusammen verrühren und in die Vertiefung geben. Alles zusammen zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Bananen in Scheiben schneiden, bei mittlerer Hitze in die Bratpfanne geben. Teig portionenweise über die Bananen giessen und Pancakes goldbraun braten.
  5. Joghurt und Ahornsirup vermischen, zu den Pancakes servieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal: 102
  • Protein: 3,1g
  • Kohlenhydrate: 14,7g
  • Fett: 3,3g

Stichworte

Süsskartoffel-Kokos-Pfanne mit zarter Pouletbrust

Probieren Sie unseren Eintopf. Sie brauchen nur wenige Zutaten dafür.

Ofenbroccoli mit Fenchelsamen und Chili

Sie sind auf der Suche nach einem Rezept, wie Sie Broccoli mal anders zubereiten können? Wir haben einen Vorschlag für Sie.

Muskeln

8 Artikel