Kundenmagazin

Juni 2016

Titelbild Senso HKL
Das Wunderwerk Herz. An diesem kleinen Organ hängt unser Leben.

Herz-Kreislauf-Krankheiten vorbeugen und behandeln

Unser Herz pumpt pausenlos und unbemerkt, 100 000 Mal am Tag. Doch manchmal gerät es ausser Takt: Herz-Kreislauf-Krankheiten sind die häufigste Todesursache in der Schweiz. Letizia Rampinelli und Peter Kornberger haben einen Herzinfarkt überlebt. Ihre bewegende Geschichte spornt an, dem kleinen, aber mächtigen Organ mehr Sorge zu tragen. Wie können Sie persönlich vorbeugen? Hier finden Sie Rat und Anregung.

Interview mit Herzchirurg Thierry Carrel

Carrel Das Herz fasziniert den renommierten Schweizer Herzchirurgen Thierry Carrel. Täglich operiert er junge wie ältere kranke Herzen und rettet damit Leben. Doch eine erfolgreiche Operation, so Carrel, ist erst der Anfang.

Ganzer Beitrag

Herzinfarkt zeigt sich bei Frauen anders

Frauenherzen schlagen anders 24 Jahre jung war Letizia Rampinelli, als sie erste Symptome eines Herzinfarktes plagten. Doch schrieb sie diese ihrer psychischen Belastung zu. Ihre Krankheit am Herzen blieb unbemerkt – jahrzehntelang. Bis es eines Tages streikte.

Ganzer Beitrag

Zwei Herzinfarkte überlebt

Story Herzinfarkt Anreisserbild Peter Kornberger hielt einen Herzinfarkt für unmöglich. Nie krank, beruflich voll engagiert, mit 44 Jahren viel zu jung dafür. Bis sein Leben am seidenen Faden hing. Zweimal. Der Familienvater aus dem Thurgau erzählt, wie er danach sein Leben umkrempelte.

Ganzer Beitrag

Pro und Kontra Brustkrebs-Früherkennung mit Mammografie

Debatte Jährlich sterben schweizweit über 1400 Frauen an Brustkrebs. Deshalb setzt sich die St. Galler SP-Regierungsrätin Heidi Hanselmann für flächendeckende Screening-Programme ein. Gerd Gigerenzer vom Max-Planck-Institut warnt davor. Was ist Ihre Meinung?

Ganzer Beitrag

Fitnesstipps fürs Herz von Thomas Mullis

So trainiere ich mein Herz optimal Wie trainieren Sie Ihren Herz-Kreislauf optimal? Wann ist Trainingspause angesagt? Und was sollten Sie nach einer Herzoperation beachten? Dazu berät Sie unser Trainingsexperte und Sportlehrer Thomas Mullis, der auch die Helsana-Trails betreut.

Ganzer Beitrag