Akutspitäler

St. Claraspital, Basel

St. Claraspital Basel Das Claraspital ist ein Basler Privatspital mit den Schwerpunkten Magen-Darmleiden, Onkologie und Stoffwechselerkrankungen sowie den Spezialitäten Pneumologie, Urologie, Kardiologie und Orthopädie. Als Klinik mit öffentlichem Auftrag zur Grundversorgung bietet das Claraspital ihren Patientinnen und Patienten ein breites Spektrum medizinischer und pflegerischer Leistungen auf hohem fachlichem und qualitativem Niveau, Spitzentechnologie sowie hochstehende Serviceleistungen an.

Moderne Betreuungskonzepte, medizinische und technische Ergänzungen und Neuerungen stärken die Schwerpunkte, runden das Angebot ab und gewährleisten den Patientinnen und Patienten fachlich, pflegerisch und infrastrukturell einen angemessenen hohen Komfort. Das Claraspital ist ein Akutspital mit Chefarztsystem und hat über 219 Betten in Einer- und Zweierzimmern. Durchschnittlich lassen sich jährlich mehr als 8'000 stationäre und über 16'000 ambulante Patienten von knapp 900 Mitarbeitenden betreuen und behandeln.

Die hohe Qualität der medizinischen und pflegerischen Leistung, aber auch das gehobene Niveau der Hotellerie des Claraspitals erfüllen höchste Ansprüche und unterliegen einem sorgfältigen Qualitätssicherungsmanagement. Anfang 2008 hat das Claraspital zum zweiten Mal die Zertifizierung durch die Stiftung sanaCERT erfolgreich bestanden.

St. Claraspital AG
Kleinriehenstrasse 30
4058 Basel
Telefon: +41 61 685 85 85
Telefax: +41 61 691 95 18
scs@claraspital.ch
www.claraspital.ch