Übernachtung ambulant

Es gibt verschiedene Gründe, vor oder nach einer ambulanten Behandlung im Spital oder in einem empfohlenen Hotel zu übernachten. Aus der Grundversicherung erhalten Sie dafür keinen Beitrag. Mit der Zusatzversicherung PRIMEO schliessen Sie diese Lücke.

Gedeckte Leistungen der Versicherung

PRIMEO
CHF 1200.–

Ambulante Eingriffe oder Operationen erfordern aus medizinischer Sicht keine Spitalübernachtung des Patienten. Wenn Sie dennoch über Nacht bleiben möchten – weil Sie beispielsweise weit weg wohnen – erhalten Sie 400 Franken pro Behandlung bis 1200 Franken pro Kalenderjahr an die Übernachtungskosten inkl. Halbpension (Frühstück und Nachtessen).

Voraussetzungen:

  • Die Übernachtung erfolgt in einem von uns anerkannten Spital oder in einem vom Spital zugewiesenen Hotel.
  • Die Übernachtung erfolgt direkt in der Nacht vor und/oder nach dem ambulanten Eingriff.

Produktinformationen:
PRIMEO