Helsana Advocare Leistungsvergleich

Die Advocare-Vergleichstabelle zeigt auf einen Blick die Unterschiede der Varianten PLUS und EXTRA. So finden Sie rasch die Rechtsschutzversicherung, die zu Ihnen passt.

Leistungen Helsana Advocare PLUS Helsana Advocare EXTRA

Versicherungssumme

  • bis CHF 300'000.- pro Rechtsfall
  • bis CHF 30'000 pro Rechtsfall ausserhalb Europas
  • bis CHF 1'000'000.- pro Rechtsfall
  • bis CHF 100'000 pro Rechtsfall ausserhalb Europas
Zusätzlich versicherte Leistungen
  • Kosten bis CHF 10'000 pro Rechtsfall für notwendiges Erscheinen vor ausländischem Gericht
  • Übersetzungskosten bis
    CHF 10'000 pro Rechtsfall
Örtlicher Geltungsbereich

Privat- und Verkehrsrechtsschutz in
Europa

Privat- und Verkehrsrechtsschutz auf der ganzen Welt
Anwaltswahl Freie Anwaltswahl Freie Anwaltswahl
Juristische Beratung bis CHF 300.- (ca. 1 Stunde) pro Rechtsfall bis CHF 1000.- (ca. 3 Stunden) pro Rechtsfall
Mindeststreitwert z.T. CHF 300.- Keiner
Versicherte Fahrzeuge auf Versicherungsnehmer eingelöste Motor- und Wasserfahrzeuge auf Versicherungsnehmer eingelöste Motor-, Wasser- und Luftfahrzeuge
Versicherte Personen und Eigenschaften
  • Halter oder Lenker eines Motor- oder Wasserfahrzeugs
  • Fussgänger, Velofahrer, Mofalenker oder Passagier eines Transportmittels
  • Halter oder Lenker eines Motor- oder Wasserfahrzeugs
  • Fussgänger, Velofahrer, Mofalenker oder Passagier eines Transportmittels
  • Halter oder Pilot von Luftfahrzeugen
Rechtsstreitigkeiten als Vermieter gegenüber dem Mieter juristische Beratung bis CHF 10'000.- pro Rechtsfall
Arbeitsrecht für Direktoren, GL-Mitglieder, Berufssportler und Trainer juristische Beratung bei einem Streitwert von mehr als CHF 100'000 hat die versicherte Person sich mit 10% an den Rechtskosten zu beteiligen.
Eigentums- und Nachbarrecht sowie Vertragsrecht im Zusammenhang mit bewilligungspflichtigem Bau bis CHF 3'000.- pro Rechtsfall bis CHF 10'000.- pro Rechtsfall
öffentliches Bau- und Planungsrecht juristische Beratung bis CHF 10'000.- pro Rechtsfall
Internetrechtsschutz

Internetrechtsschutz inkl. Sachversicherungsleistungen bei

  • Streitigkeiten aus Onlineverträgen
  • Streitigkeiten als Opfer von Phishing und Hacking; von Cybermobbing; von Kreditkartenmissbrauch
  • Persönlichkeitsverletzung
  • Streitigkeiten aus Urheberrechtsverletzung