Implantate

Implantate wie künstliche Hüftgelenke, Kniegelenke und Kataraktlinsen ersetzen Körperteile, die nicht (mehr) oder nur noch eingeschränkt funktionieren. Sie unterstützen den Patienten, seinen Alltag wieder beschwerdefrei zu meistern und verbessern seine Lebensqualität.

Gedeckte Leistungen der Versicherung

PRIMEO
90% bis CHF 5000.–

Falls Sie aus der Grundversicherung Leistungen für ambulant eingesetzte Implantate wie zum Beispiel Kataraktlinsen beziehen, die nicht die gesamten Kosten abdecken, erhalten Sie 90% bis 5000 Franken pro Kalenderjahr an die ungedeckten Kosten. Ausgenommen davon sind Zahnimplantate.

Voraussetzungen:

  • Der Eingriff wird ambulant durchgeführt.
  • Es handelt sich um eine Pflichtleistung, das heisst, ein Teil der Kosten wird aus der Grundversicherung übernommen.

Produktinformationen:
PRIMEO