Experten-Zweitmeinung

Vier Augen sehen manchmal mehr als zwei. Möchten Sie eine Zweitmeinung zur Diagnose oder zur Behandlung einer schwerwiegenden Erkrankung oder eines Unfalles? Mit einer Spitalzusatzversicherung profitieren Sie von einem direkten Zugang zu renommierten Professoren.

Wissenswertes zum Thema - Experten Zweitmeinung

Experten-Zweitmeinung nach Krankheit

Bei einer schwerwiegenden Erkrankung wie zum Beispiel Krebs, können Sie die Diagnose und die empfohlene Therapie durch einen renommierten Professor prüfen lassen. Dieser Experte, ein in der Schweiz führender Spezialist auf seinem Gebiet, beurteilt, ob die Therapie dem neuesten Stand der Medizin und Ihren Bedürfnissen entspricht. Dank seiner Zweitmeinung sehen Sie bei schwerwiegenden und weitreichenden Entscheidungen klarer und entscheiden fundierter.

Experten-Zweitmeinung nach Unfall

Die Klinik für Unfallchirurgie am Universitäts-Spital Zürich hat sich als führendes Schweizer Traumazentrum auf die Behandlung komplexer Verletzungen spezialisiert. Nach einem Unfall kann einer der leitenden Chefärzte der Unfallchirurgie Ihre Verletzung nochmals untersuchen und die Therapie prüfen. Die renommierten Professoren sind Experten für eine Zweitmeinung bei

  • Komplikationen
  • langsamer Heilung
  • andauernden Schmerzen.