Verunfallt in der Schweiz

Häufige Fragen rund um den Unfall

  1. Handelt es sich beim Zeckenbiss bzw. bei einem Wespenstich um einen Unfall?
  2. Muss ich die Kostenbeteiligung bei einem Unfall selbst tragen?
  3. Wann kann ich bei einem Krankenversicherer der Helsana-Gruppe die Unfalldeckung ausschliessen (Unfallausschluss)?
  4. Was ist ein Haftpflichtfall (Regress)?
  5. Muss ich die Kostenbeteiligung bei einem Haftpflichtfall (Regress) selbst tragen?
  6. Was sind Wagnisse?
  7. Gibt es Leistungskürzungen bei Wagnissen?
nach oben

Handelt es sich beim Zeckenbiss bzw. bei einem Wespenstich um einen Unfall?

Ja, Zeckenbisse und Wespenstiche werden als Unfälle abgerechnet.

nach oben

Muss ich die Kostenbeteiligung bei einem Unfall selbst tragen?

Ja, wenn Sie den Unfall in der Grundversicherung (obligatorischen Krankenpflegeversicherung) eingeschlossen haben. Sobald der Unfall von der Grundversicherung übernommen wird, wird Ihnen die Kostenbeteiligung verrechnet. Aus der Grundversicherung werden die gleichen Leistungen wie bei Krankheit übernommen.

nach oben

Wann kann ich bei einem Krankenversicherer der Helsana-Gruppe die Unfalldeckung ausschliessen (Unfallausschluss)?

Wenn Sie mindestens 8 Stunden pro Woche beim gleichen Arbeitgeber angestellt sind, können Sie bei uns den Unfall ausschliessen. In diesem Fall sind Sie obligatorisch für Berufs- und Nichtberufsunfälle beim Unfallversicherer Ihres Arbeitgebers versichert. Zu Nichtberufsunfällen (NBU) zählen beispielsweise Unfälle auf dem Arbeitsweg, beim Sport, in der Freizeit oder im Haushalt.

nach oben

Was ist ein Haftpflichtfall (Regress)?

Verursacht ein Dritter durch sein Verhalten oder Unterlassung bei Ihnen einen gesundheitlichen Schaden, ist er zu Schadenersatz verpflichtet.

nach oben

Muss ich die Kostenbeteiligung bei einem Haftpflichtfall (Regress) selbst tragen?

Ja, das Gesetz verpflichtet uns, die Kostenbeteiligung (Jahresfranchise und Selbstbehalt) bei Ihnen geltend zu machen. Wir empfehlen Ihnen, diese Kosten als Direktschaden bei der zuständigen Haftpflichtversicherung einzufordern.

nach oben

Was sind Wagnisse?

Wagnisse sind Handlungen, mit denen sich Versicherte einer besonders grossen Gefahr aussetzen, ohne das Risiko auf ein vernünftiges Mass zu beschränken. Eine nicht abschliessende Liste finden Sie unter Suva.

nach oben

Gibt es Leistungskürzungen bei Wagnissen?

In Einzelfällen dürfen wir Leistungen aufgrund einer «Verletzung allgemeiner Rechtsgrundsätze» kürzen. Bei Vornahme einer nicht erlaubten Handlung müssen Sie deshalb mit einer Leistungskürzung rechnen. Bei den Zusatzversicherungen sind Leistungsausschlüsse für Krankheit und Unfälle als Folge von Wagnissen vorgesehen. Weitere Informationen finden Sie dazu in den allgemeinen Versicherungsbedingungen der Zusatzversicherung.