Rund um die Finanzen

Alternative Versicherungsmodelle (AVM)

Anstatt in der gesetzlichen Standardvariante können Sie die obligatorische Grundversicherung auch in einer alternativen Versicherungsvariante abschliessen. Je nach gewähltem Modell erhalten Sie mindestens 6%, 12% oder 15% Rabatt.

Alternative Versicherungsmodelle (AVM) sind Varianten der obligatorischen Grundversicherung.

Alternative Versicherungsmodelle der Helsana-Gruppe:

Variante Beschreibung Prämienrabatt
PREMED-24

Telefonische Gesundheitsberatung

Bei gesundheitlichen Problemen konsultieren Sie stets die medizinische Beratungshotline und lassen sich unverbindlich beraten.

Falls nötig, können Sie danach einen Arzt Ihrer Wahl aufsuchen.

Mindestens 6%
BeneFit PLUS Hausarzt

Hausarztmodell / Gruppenpraxis (HMO)

Bei gesundheitlichen Problemen wenden Sie sich stets an Ihren gewählten Hausarzt oder Ihre gewählte Gruppenpraxis (HMO).

Falls nötig, überweist Sie Ihr Hausarzt bzw. Ihre Gruppenpraxis (HMO) an einen Spezialisten oder an ein Spital.

Mindestens 12%
BeneFit PLUS Telemedizin

Telmed-Modell

Bei gesundheitlichen Problemen rufen Sie stets das unabhängige und schweizweit führende Zentrum für Telemedizin «Medgate» an.

Falls nötig, überweist Sie der Medgate-Arzt zur physischen Konsultation an einen Arzt, einen Spezialisten oder an ein Spital.

Mindestens 15%

Prämie berechnen


Bei den AVM profitieren Sie von den Vorteilen einer zentralen Anlaufstelle bei allen gesundheitlichen Problemen und erhalten grosszügige Rabatte auf Ihre Grundversicherungsprämie. Die medizinischen Leistungen sind jedoch bei allen Grundversicherungsvarianten völlig identisch.