Rund um die Finanzen

Unfalldeckung in den Zusatzversicherungen

Der Ausschluss der Unfalldeckung bei den freiwilligen Zusatzversicherungen ist grundsätzlich möglich, es können jedoch Deckungslücken entstehen. Anders als bei der Grundversicherung sind Sie nicht automatisch über den Arbeitgeber abgesichert. So sind gewisse Leistungen – etwa für Komplementärmedizin, Nichtpflichtmedikamente oder Zusatzservices wie Experten-Zweitmeinung und Fast-Track – bei einer privaten Unfallversicherung nicht gedeckt.

Informieren Sie sich deshalb bei Ihrem Arbeitgeber/Unfallversicherer, bevor Sie die Unfalldeckung bei Ihren Zusatzversicherungen ausschliessen.

Unfalldeckung ausschliessen