Prävention

Früherkennung dank Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen sollen mögliche Erkrankungen entdecken, bevor Krankheitssymptome oder Beschwerden auftreten. Frühzeitig erkannt können Erkrankungen erfolgreicher behandelt werden.

Auch ohne Beschwerden kann es sinnvoll sein, eine Vorsorgeuntersuchung durchführen zu lassen. Dies trifft insbesondere bei bestehenden Risikofaktoren zu.

Wir möchten verschiedene Vorsorgeuntersuchungen empfehlen. Dabei orientieren wir uns an den Guidelines von Medix Schweiz. Medix Schweiz ist ein Zusammenschluss fortschrittlicher Ärztenetze und Einzelärzte und arbeitet seit vielen Jahren partnerschaftlich mit der Helsana-Gruppe zusammen.

Wenn Sie das Gefühl haben, eine bestimmte Vorsorgeuntersuchung wäre für Sie angebracht, z.B. weil in Ihrer Familie eine Erkrankung häufig auftritt oder Sie ein bestimmtes Alter erreicht haben, dann ist eine vorgängige Information durch unsere Broschüre "Früherkennung dank Vorsorgeuntersuchungen" (PDF, 1MB) oder über die aufgeschalteten Links zu relevanten Seiten im Internet hilfreich. Sie können sich auch bei Ihrem Hausarzt informieren.

Welche Untersuchungen empfehlen wir?

  • Vorsorgeuntersuchungen zur Erkennung von Risikofaktoren bzw. Erkrankungen, die das Herz und das Gefäss-System betreffen wie Blutdruckmessung, Cholesterinmessung, Blutzuckerbestimmung und ein Screening auf Aussackung der Hauptschlagader im Bereich der Bauchhöhle (Bauchaortenaneurysma)
  • Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krebs wie Gebärmutterhalskrebs, Brustkrebs, Hautkrebs oder Darmkrebs
  • Vorsorgeuntersuchung auf Glaukom, d.h. bestimmte Augenuntersuchungen
  • bei Rauchern Vorsorgeuntersuchung auf COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung)

Informationen zu diesen Vorsorgeuntersuchungen finden Sie in unserer Broschüre "Früherkennung dank Vorsorgeuntersuchungen" (PDF, 1MB) .

Wer kann bei der Entscheidung helfen?

Die Entscheidung für eine Vorsorgeuntersuchung ist immer ein persönliches Abwägen. Wenn Sie konkrete Fragen zu einer Vorsorgeuntersuchung haben, lassen Sie sich am besten von Ihrem Hausarzt beraten.

Kostenübernahme

Bitte beachten Sie: Nicht alle empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen werden von der Grund- oder einer Zusatzversicherung vergütet. Für detaillierte Informationen zur Leistungsübernahme für die Vorsorgeuntersuchungen wenden Sie sich bitte an Ihren Kundendienst, Telefonnummer 0844 80 81 82.