Juni 2016

Herzgeschichten zum Staunen

Sex nach einem Herzinfarkt?

Sexuelle Aktivitäten Ist nach ein paar Wochen ok. Forscher vergleichen Sex mit Laufen in verschiedener Intensität. Küssen/Streicheln ist wie ein langsamer Spaziergang, ein Orgasmus wie eine schnell überquerte Strasse.

Herz pumpt täglich 17 000 Liter Blut

Herz Ein gesundes Herz schlägt rund 70 Mal pro Minute – 100 000 Mal am Tag. Dabei pumpt es total 17 000 Liter Blut durch den Körper und versorgt ihn mit Sauerstoff.

Verkalkte Herzarterien im Alten Ägypten

Mumien Forscher wiesen bei einer 3500-jährigen Mumie einer ägyptischen Prinzessin Koronarverkalkung nach.

Musik von Bach senkt Blutdruck

Lieblingsmusik Ende 2013 bewiesen Forscher von der Ruhr-Universität Bochum in einem Experiment, dass Musik sich positiv auf den Blutdruck, die Herz- und Atemfrequenz auswirkt. Am besten funktionierte das mit Musik von Bach. Für Heavy-Metal-Fans wirkt sich auch deren Lieblingsmusik blutdrucksenkend aus.

Herzinfarkte und Schlaganfälle meistens morgens

Morgenstund hat nicht immer Gold im Mund Zwischen 6 und 10 Uhr ist Spitzenzeit für Herzinfarkte und Schlaganfälle. Beteiligt daran scheint ein Protein zu sein, das den Schlaf-Wach-Rhythmus beeinflusst.

Frauenherzen schlagen schneller

Das Herz einer Frau Frauenherzen schlagen schneller als die der Männer: 8 Schläge mehr in der Minute.