Kundenmagazin

November 2014

Senso 4 2014 Wer sich in Zukunft um uns kümmert

Das Gesundheitswesen ist im Wandel und mit ihm die Menschen, die darin arbeiten. Eine jüngere Erscheinung in der Welt der Ärzte sind etwa Gemeinschaftspraxen. Daneben gibt es ganz neue Berufsbilder, wie der Kunsttherapeut oder die Aktivierungsfachfrau. Eine Rundschau über Gesundheitsberufe heute und morgen.

Das Senso November als E-Paper lesen.

Die wichtigsten Artikel im Überblick

Gemeinsam sind wir stark

Sanacare Was vor fünfzehn Jahren revolutionär klang, liegt heute im Trend: Gemeinschaftspraxen. Marc Jungi von Sanacare war einer der ersten Ärzte, die sich für Teamwork entschieden. Dank dem neuen Modell kann er sich wieder ganz aufs Arztsein konzentrieren. Der Pionier erzählt, weshalb ihm dies so wichtig ist.

Ganzer Beitrag

Wie Dietrich von Bonin Patienten mit Kunst heilt

Kunsttherapie Wie, wann und vor allem wem hilft eine Kunsttherapie? Dietrich von Bonin forscht seit 15 Jahren an der Universität Bern an deren Wirkung. Als Drama- und Sprachtherapeut behandelt er Menschen mit Schlaf- und Angststörungen, Traumata oder Magenproblemen. Sein Credo: Mit Kunst erreicht man jeden.

Ganzer Beitrag

Alle Gesundheitsberufe auf einen Blick

Wimmelbild Unzählige Menschen im Gesundheitswesen sorgen tagtäglich für unser Wohl – von der Apothekerin über die Gastroenterologin bis zur Zahnfrau.

Entdecken Sie im interaktiven Wimmelbild, wer wo arbeitet und was etwa die Aktivierungsfachfrau oder der Osteopath für Sie tut.

Zum interaktiven Wimmelbild*

*Speichern Sie dieses PDF lokal ab, damit die Interaktivität gegeben ist (rechte Maustaste, "Speichern unter" und anschliessend öffnen).

Das haut jeden um

Psychologische Soforthilfe Ein Unfall, Gewalt, ein Todesfall oder eine Krankheitsdiagnose können Menschen traumatisieren, auch solche, die psychisch gefestigt sind. Psychologische Soforthilfe verhindert, dass sich daraus langfristig eine Belastungsstörung entwickelt. Die Psychologin Mischa Oesch erzählt, wie sie Betroffenen hilft.

Ganzer Beitrag