Kundenmagazin

März 2014

Senso 1 2014 Herangezoomt: unser Gesundheitssystem

Wie funktioniert unser Gesundheitssystem? Was kostet wie viel? Und was ist es uns wert? Nach einer Grossaufnahme von unserem Gesundheitswesen schwenken wir die Kamera über die Grenze nach Mosambique. Hier geht der bekannte Schweizer Herzchirurg René Prêtre einer ganz besonderen Mission nach.

Das Senso September als E-Paper lesen.

Die wichtigsten Artikel im Überblick

Ist der rasante Prämienanstieg nur «gefühlt»?

Ist der rasante Prämienanstieg nur «gefühlt»? Wie greifen die Rädchen unseres Gesundheitssystems ineinander? Und wer bringt sie in Bewegung? Steigen die Prämien wirklich rasant oder ist das nur eine Mär? Und was unterscheidet die Grundversicherung von einer Zusatzversicherung? Antworten auf diese und andere Fragen im Wissensposter.

Zum Wissensposter

Was den Lausanner Herzchirurg René Prêtre nach Mosambik zieht

Was den Lausanner Herzchirurg René Prêtre nach Mosambik zieht Statt seine Freizeit zu geniessen, reist Professor René Prêtre vom Universitätsspital Lausanne lieber nach Mosambik. Hier operiert er mit seinem Team Jahr für Jahr gegen 30 herzkranke Kinder. Lesen Sie, wie diese Einsätze den «Schweizer des Jahres 2009» verändert haben.

Ganzer Beitrag

Wie finde ich das richtige Spital?

Wie finde ich das richtige Spital? Keine einfache Frage. Schweizer Spitäler stehen zwar im internationalen Vergleich hervorragend da. Doch auch unter den heimischen Krankenhäusern gibt es Unterschiede. In einer Infografik zeigen wir auf, wie Sie Schritt für Schritt das richtige Spital finden.

Ganzer Beitrag

Mit zwei Klicks zum Naturheilpraktiker

Mit zwei Klicks zum Naturheilpraktiker Haselpollen können bei Allergikern bereits im Winter erste Symptome auslösen. Doch wer sich rechtzeitig informiert, hat gute Chancen, seinen Heuschnupfen in den Griff zu bekommen. Unser Experte für Komplementärmedizin Oliver Bassler gibt im Kundenforum Auskunft. Und zwar nicht nur zu Allergien.

Ganzer Beitrag