Im Ausland unterwegs

Besuchsreise Angehörige

«Meine Tochter ist im Ausland erkrankt und liegt schon seit längerer Zeit im Spital. Noch ist unklar, wie lange sie bleiben muss. Deshalb möchten wir sie gerne besuchen. Was uns bedrückt, sind die Kosten für die Reise und das Hotel.»

Ein Spitalaufenthalt ist immer unangenehm, vor allem aber dann, wenn man sich im Ausland befindet. Die fremde Kultur und Umgebung können das betroffene Familienmitglied verunsichern. Auch kann sich die Verständigung mit den Ärzten und dem Pflegepersonal aufgrund der sprachlichen Barriere als kompliziert erweisen.

In dieser Situation ist Ihr Besuch am Krankenbett ein Lichtblick: Sie können der Patientin beistehen und mit moralischer Unterstützung zur Genesung beitragen.

Was kann Helsana für Sie tun?

Wenn ein bei Helsana versichertes Familienmitglied im Ausland länger als sieben Tage im Spital verbringen muss, organisiert unsere Notrufzentrale die Besuchsreise einer nahestehenden Person. Die Kosten für den Hin- und Rückweg übernimmt Helsana im Rahmen entsprechender Zusatzversicherungen.

Grundsätzlich bezahlt Helsana Besuchsreisen nur bei Erkrankungen oder Unfällen, die während des Auslandaufenthalts eingetreten sind und wenn sie durch unsere Notrufzentrale organisiert wurden.

Helsana bietet auch moralische Unterstützung. Sie können nach einem belastenden Ereignis oder Erlebnis rund um die Uhr die psychologische Soforthilfe unter der Nummer +41 43 340 16 11 anrufen. Eine Notfallpsychologin ruft innerhalb von 24 Stunden zurück und berät Sie absolut vertraulich und professionell. Die Beratung ist für alle Versicherten der Helsana-Gruppe kostenlos.

Besuchsreise

TOP
Ausgewiesene Kosten mit Limitierung

Sie erreichen die Notrufzentrale rund um die Uhr unter +41 43 340 16 11. Diese koordiniert die medizinische Versorgung vor Ort und kümmert sich um alle notwendigen Formalitäten.

Wenn Sie mehr als 7 Tage im Ausland hospitalisiert werden müssen, organisiert und bezahlt unsere Notrufzentrale die ausgewiesenen Kosten für die Hin- und Rückreise einer nahestehenden Person, höchstens bis zum Preis eines Economy-Fluges. Zudem erhalten Sie die ausgewiesenen Kosten bis 1000 Franken pro Ereignis für Unterkunft und Verpflegung Ihrer Besuchsperson.

Voraussetzungen:

  • Sie lassen alle Schritte über unsere Notrufzentrale organisieren.

Produktinformationen:
TOP
COMPLETA
Ausgewiesene Kosten mit Limitierung

Sie erreichen die Notrufzentrale rund um die Uhr unter +41 43 340 16 11. Diese koordiniert die medizinische Versorgung vor Ort und kümmert sich um alle notwendigen Formalitäten.

Wenn Sie mehr als 7 Tage im Ausland hospitalisiert werden müssen, organisiert und bezahlt unsere Notrufzentrale die ausgewiesenen Kosten für die Hin- und Rückreise einer nahestehenden Person, höchstens bis zum Preis eines Economy-Fluges. Zudem erhalten Sie die ausgewiesenen Kosten bis 200 Franken pro Tag und 1000 Franken pro Ereignis für Unterkunft und Verpflegung Ihrer Besuchsperson.

Voraussetzungen:

  • Sie lassen alle Schritte über unsere Notrufzentrale organisieren.

Produktinformationen:
COMPLETA
OMNIA
Ausgewiesene Kosten mit Limitierung

Sie erreichen die Notrufzentrale rund um die Uhr unter +41 43 340 16 11. Diese koordiniert die medizinische Versorgung vor Ort und kümmert sich um alle notwendigen Formalitäten.

Wenn Sie mehr als 7 Tage im Ausland hospitalisiert werden müssen, organisiert und bezahlt unsere Notrufzentrale die ausgewiesenen Kosten für die Hin- und Rückreise einer nahestehenden Person, höchstens bis zum Preis eines Economy-Fluges. Zudem erhalten Sie die ausgewiesenen Kosten bis 1000 Franken pro Ereignis für Unterkunft und Verpflegung Ihrer Besuchsperson.

Voraussetzungen:

  • Sie lassen alle Schritte über unsere Notrufzentrale organisieren.

Produktinformationen:
OMNIA
WORLD
Ausgewiesene Kosten mit Limitierung

Sie erreichen die Notrufzentrale rund um die Uhr unter +41 43 340 16 11. Diese koordiniert die medizinische Versorgung vor Ort und kümmert sich um alle notwendigen Formalitäten.

Wenn Sie mehr als 7 Tage im Ausland hospitalisiert werden müssen, organisiert und bezahlt unsere Notrufzentrale die ausgewiesenen Kosten für die Hin- und Rückreise von ein bis zwei nahestehenden Personen, höchstens bis zum Preis eines Economy-Fluges oder eines Bahnbillets 1. Klasse.

Voraussetzungen:

  • Sie lassen alle Schritte über unsere Notrufzentrale organisieren.
  • Es handelt sich um eine neue Erkrankung (vorbestehende Leiden sind ausgeschlossen).

Produktinformationen:
WORLD