Familie

Rechtsschutz

«Mein Sohn wird beschuldigt, das Auto unseres Nachbarn beschädigt zu haben. Die Tochter meiner Bekannten wird im Internet gemobbt. Und Freunde von uns haben nach der Abnahme ihres neuen Hauses versteckte Mängel entdeckt. Wie kann man sich gegen Ungerechtigkeiten, Angriffe und Schlamperei wehren?»

Familienrechtsschutz

Bei Konflikten mit Nachbarn oder Lieferanten, bei Streitigkeiten im Verkehr, in der Schule oder im übrigen öffentlichen Raum lohnt sich der Versuch, die Angelegenheit im Gespräch beizulegen. Gelingt eine Einigung, erspart man sich viel Ärger, Umtriebe und Zeit. Doch nicht immer lassen sich Zwistigkeiten auf friedlichem Weg aus der Welt schaffen. Oft eskaliert die Situation und es kommt zu einem Rechtsstreit. Ist man kriminellen Attacken ausgesetzt, muss man sich erst recht wehren.

Kostensicherheit in Rechtsfällen

Das Problem bei gerichtlichen Auseinandersetzungen: Es lässt sich kaum voraussagen, wie die Sache ausgeht. Es können sehr hohe Kosten entstehen, und es ist unklar, wer diese am Ende zu tragen hat. Besonders unangenehm ist es, wenn man im Ausland in einen Rechtsfall verwickelt wird. Es ist somit eine Frage der Vernunft, sich mit geeigneten Rechtsschutzversicherungen zu schützen. Diese erweisen sich auch als hilfreich, wenn man selber einen Schadenfall mit Rechtsfolgen verschuldet hat.

Was kann Helsana für Sie tun?

Das Rechtsschutz-Angebot von Helsana deckt die Bedürfnisse von Familien, Paaren und Singles vollumfänglich ab. Die Zusatzversicherungen TOP, COMPLETA und OMNIA beinhalten bereits Rechtsschutzleistungen. In Ergänzung dazu gibt es die preiswerte Rechtsschutz-Versicherung für Privat- und Verkehrsrecht Helsana Advocare PLUS. Weltweiten Schutz für Privat-, Verkehrs- und Internetrecht bietet Ihnen die Lösung Helsana Advocare EXTRA (erhältlich ab 1.1.2016).

In welchen Situationen sind Sie froh, wenn Sie mit einer Rechtsschutz-Versicherung vorgesorgt haben? Einige Beispiele, die für viele weitere stehen:

Gesundheitsrechtsschutz

Ihre Tochter musste sich einer Blinddarmoperation unterziehen. Dabei gab es Komplikationen mit Verletzungsfolge. Der behandelnde Arzt streitet einen Kunstfehler ab. Ihre Tochter will sich dagegen wehren und Schadenersatz fordern. Die Rechtsschutzversicherung in den Zusatzversicherungen TOP, COMPLETA und OMNIA bietet rechtliche Unterstützung und übernimmt die Kosten eines allfälligen Rechtsstreits.

Privatrechtsschutz

Sie stellen in Ihrer Mietwohnung Schimmel an den Wänden fest. Der Vermieter meint, Sie müssten nur richtig lüften. Er macht keine Anstalten, etwas dagegen zu unternehmen. Sie benötigen rechtliche Unterstützung durch Spezialisten und wenden sich an Ihre Rechtsschutzversicherung Helsana Advocare PLUS oder Helsana Advocare EXTRA. Diese steht Ihnen zur Seite und übernimmt die Kosten eines allfälligen Rechtsstreits.

Verkehrsrechtsschutz

Sie sind mit massiv überhöhter Geschwindigkeit über Land gefahren. Ein Radargerät hat Sie erwischt und die Polizei leitet Ihren Fall an die Strafvollzugsbehörde weiter. Sie benötigen rechtliche Unterstützung durch Spezialisten und wenden sich an Ihre Rechtsschutzversicherung Helsana Advocare PLUS oder Helsana Advocare EXTRA. Diese steht Ihnen zur Seite und übernimmt die Kosten eines allfälligen Rechtsstreits.

Auslandrechtsschutz

Ihr Sohn wurde bei einer Auslandreise Opfer eines Überfalls und hat sich dabei Verletzungen zugezogen. Der Täter wurde gefasst. Ihr Sohn will sich wehren und Schadenersatz fordern. Die Rechtsschutzversicherung in den Zusatzversicherungen TOP, COMPLETA und OMNIA bietet rechtliche Unterstützung und übernimmt die Kosten eines allfälligen Rechtsstreits.

Internetrechtsschutz

Ihre 13-jährige Tochter will nicht mehr zur Schule gehen. Sie wirkt immer unsicherer und ängstlicher. Sie gehen der Sache nach und finden heraus, dass über Ihre Tochter beleidigende und ehrverletzende Gerüchte im Internet verbreitet werden. Auch Bilder und Videos erscheinen im Internet. Es gilt, sich dagegen zu wehren. Die Rechtsschutzversicherung Helsana Advocare EXTRA unterstützt Sie bei einer polizeilichen Anzeige und fordert die Löschung der Daten. Sie übernimmt auch die Kosten eines allfälligen Rechtsstreits.

So gehen Sie vor, wenn Sie Rechtsschutz benötigen

Kontaktieren Sie uns über die auf der Rückseite Ihrer Versichertenkarte vermerkte Notrufnummer. Oder melden Sie Ihren Fall mit dem Formular «Anmeldung Rechtsschutzfall» (PDF, 57KB) . Füllen Sie das Formular bitte vollständig aus und senden Sie es unterschrieben per Post an folgende Adresse:

Helsana Rechtsschutz AG
Entfelderstrasse 2
5001 Aarau

Spätestens zwei Arbeitstage nach Eingang Ihrer Meldung wird Kontakt mit Ihnen aufgenommen.

Fragen zu Versicherungen und Leistungen?

Haben Sie Fragen zum Rechtsschutz und zur Kostenübernahme bei den einzelnen Rechtsschutz-Versicherungen? Kontaktieren Sie unsere Fachberater unter der Telefonnummer +41 43 340 16 11.

Gesundheitsrechtsschutz

TOP
bis CHF 250'000.– pro Fall
  • Juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Auseinandersetzungen.
  • Sie erhalten pro Rechtsfall bis 250'000 Franken erstattet (bzw. 50'000 Franken in Fällen ausserhalb Europas) für Anwaltshonorare, Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Gerichtskosten und Parteientschädigung.
  • Versichert sind Streitigkeiten mit Ärzten, Spitälern, Sozial- und Privathaftpflichtversicherungen.

Produktinformationen:
TOP
COMPLETA
bis CHF 250'000.– pro Fall
  • Juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Auseinandersetzungen.
  • Sie erhalten pro Rechtsfall bis 250'000 Franken erstattet (bzw. 50'000 Franken in Fällen ausserhalb Europas) für Anwaltshonorare, Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Gerichtskosten und Parteientschädigung.
  • Versichert sind Streitigkeiten mit Ärzten, Spitälern, Sozial- und Privathaftpflichtversicherungen.

Produktinformationen:
COMPLETA
OMNIA
bis CHF 250'000.– pro Fall
  • Juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Auseinandersetzungen.
  • Sie erhalten pro Rechtsfall bis 250'000 Franken erstattet (bzw. 50'000 Franken in Fällen ausserhalb Europas) für Anwaltshonorare, Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Gerichtskosten und Parteientschädigung.
  • Versichert sind Streitigkeiten als Lenker, Mieter oder Benützer von Transportmitteln sowie als Fussgänger während Ferien und Schulaufenthalten im Ausland (inkl. Hin- und Rückreise).

Produktinformationen:
OMNIA

Auslandsrechtsschutz

TOP
bis CHF 250'000.– pro Fall
  • Juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Auseinandersetzungen.
  • Sie erhalten pro Rechtsfall bis 250'000 Franken erstattet (bzw. 50'000 Franken in Fällen ausserhalb Europas) für Anwaltshonorare, Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Gerichtskosten und Parteientschädigung.
  • Versichert sind Streitigkeiten als Lenker, Mieter oder Benützer von Transportmitteln sowie als Fussgänger während Ferien und Schulaufenthalten im Ausland (inkl. Hin- und Rückreise).

Produktinformationen:
TOP
COMPLETA
bis CHF 250'000.– pro Fall
  • Juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Auseinandersetzungen.
  • Sie erhalten pro Rechtsfall bis 250'000 Franken erstattet (bzw. 50'000 Franken in Fällen ausserhalb Europas) für Anwaltshonorare, Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Gerichtskosten und Parteientschädigung.
  • Versichert sind Streitigkeiten als Lenker, Mieter oder Benützer von Transportmitteln sowie als Fussgänger während Ferien und Schulaufenthalten im Ausland (inkl. Hin- und Rückreise).

Produktinformationen:
COMPLETA
OMNIA
bis CHF 250'000.– pro Fall
  • Juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Auseinandersetzungen.
  • Sie erhalten pro Rechtsfall bis 250'000 Franken erstattet (bzw. 50'000 Franken in Fällen ausserhalb Europas) für Anwaltshonorare, Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Gerichtskosten und Parteientschädigung.
  • Versichert sind Streitigkeiten als Lenker, Mieter oder Benützer von Transportmitteln sowie als Fussgänger während Ferien und Schulaufenthalten im Ausland (inkl. Hin- und Rückreise).

Produktinformationen:
OMNIA

Privatrechtsschutz

Helsana Advocare PLUS
bis CHF 300'000.– pro Fall

Juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Auseinandersetzungen im Privatbereich.

Sie erhalten pro Rechtsfall bis 300'000 Franken erstattet für Anwaltshonorare (freie Anwaltswahl nach Absprache), Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Mediator, Prozess- und Parteientschädigung, Kautionen (vorschussweise). Versichert sind Streitigkeiten mit Versicherungen (z.B. mit der Haftpflichtversicherung), Streitigkeiten mit dem Vermieter (z.B. bei Mietzinserhöhungen), Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber (z.B. bei einer Kündigung), Vertragsstreitigkeiten (z. B. Kaufverträge, Reiseverträge, Aufträge), Nachbarrechtliche Streitigkeiten, bewilligungspflichtigen Bauten, Beratungsrechtsschutz bei Erwerb, Veräusserung, Verpfändung und Vermietung von Liegenschaften, Beratungen in Angelegenheiten von Personen-, Familien- und Erbrecht).

Darüber hinaus erhalten Sie rechtliche Unterstützung und folgende finanzielle Leistungen für Opfer von Gewaltverbrechen im Todes- und im Invaliditätsfall sowie für Heilungskosten und Sachschäden:

  • Kapitalleistung von 150 000 Franken im Todesfall bzw. 300 000 Franken im Ganzinvaliditätsfall (ohne Progression). Personen über 65 Jahre erhalten statt der Kapitalzahlung eine lebenslängliche Rente.
  • Betraglich unbegrenzte Heilungskosten während 5 Jahren, in Ergänzung zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung, zur Militärversicherung, zur Eidg. Invalidenversicherung oder zur obligatorischen Unfallversicherung.
  • Bis 5000 Franken für Schäden an Sachen, welche die versicherte Person auf oder mit sich getragen hat.

Leistungen und Vorteile in der Übersicht

Erklärungsvideo zu Privatrechtsschutz


Produktinformationen:
Helsana Advocare PLUS
Helsana Advocare EXTRA
bis CHF 1'000'000.– pro Fall

Juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Auseinandersetzungen im Privatbereich.

Sie erhalten pro Rechtsfall bis 1 Mio. Franken erstattet für Anwaltshonorare (freie Anwaltswahl), Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Prozess- und Parteientschädigung, Kautionen (vorschussweise). Versichert sind Streitigkeiten mit Versicherungen (z.B. mit der Haftpflichtversicherung), Streitigkeiten mit dem Vermieter oder Mieter (z.B. bei Mietzinserhöhungen), Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber (z.B. bei einer Kündigung), Vertragsstreitigkeiten (z. B. Kaufverträge, Reiseverträge, Aufträge), Nachbarrechtliche Streitigkeiten, öffentliches Bau- und Planungsrecht,, Beratung bei Erwerb, Veräusserung oder Verpfändung von Liegenschaften, Beratungen in Angelegenheiten von Personen-, Familien- und Erbrecht.

Darüber hinaus erhalten Sie bis 10'000 Franken an die Kosten für das notwendige Erscheinen vor einem ausländischen Gericht und Übersetzungskosten.

Opfer von Gewaltverbrechen erhalten ausserdem rechtliche Unterstützung und folgende finanzielle Leistungen im Todes- und im Invaliditätsfall sowie für Heilungskosten und Sachschäden:

  • Kapitalleistung von 150 000 Franken im Todesfall bzw. 300 000 Franken im Ganzinvaliditätsfall (ohne Progression). Personen über 65 Jahre erhalten statt der Kapitalzahlung eine lebenslängliche Rente.
  • Betraglich unbegrenzte Heilungskosten während 5 Jahren, in Ergänzung zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung, zur Militärversicherung, zur Eidg. Invalidenversicherung oder zur obligatorischen Unfallversicherung.
  • Bis 5000 Franken für Schäden an Sachen, welche die versicherte Person auf oder mit sich getragen hat.

Leistungen im Vergleich und Vorteile in der Übersicht

Erklärungsvideo zu Privatrechtsschutz


Produktinformationen:
Helsana Advocare EXTRA

Verkehrsrechtsschutz

Helsana Advocare PLUS
bis CHF 300'000.– pro Fall

Juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Auseinandersetzungen im Verkehr (in Europa).

Sie erhalten pro Rechtsfall bis 300'000 Franken erstattet für Anwaltshonorare (freie Anwaltswahl nach Absprache), Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Prozess- und Parteientschädigung, Kautionen (vorschussweise). Versichert sind Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen weltweit (Sachschäden, z.B. am eigenen Auto), Vertragsstreitigkeiten in Europa und Mittelmeerstaaten (z.B. bei Kauf, Leasing, Miete oder Reparatur eines Fahrzeuges), Verteidigung in Strafverfahren in Europa und Mittelmeerstaaten (z.B. ungerechtfertigte Bussen), Vertretung in Administrativverfahren in Europa und Mittelmeerstaaten (z.B. Ausweisentzug).

Darüber hinaus erhalten Sie rechtliche Unterstützung und folgende finanzielle Leistungen für Opfer von Gewaltverbrechen im Todes- und im Invaliditätsfall sowie für Heilungskosten und Sachschäden:

  • Kapitalleistung von 150 000 Franken im Todesfall bzw. 300 000 Franken im Ganzinvaliditätsfall (ohne Progression). Personen über 65 Jahre erhalten statt der Kapitalzahlung eine lebenslängliche Rente.
  • Betraglich unbegrenzte Heilungskosten während 5 Jahren, in Ergänzung zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung, zur Militärversicherung, zur Eidg. Invalidenversicherung oder zur obligatorischen Unfallversicherung.
  • Bis 5000 Franken für Schäden an Sachen, welche die versicherte Person auf oder mit sich getragen hat.

Leistungen im Vergleich und Vorteile in der Übersicht

Erklärungsvideo zu Verkehrsrechtsschutz


Produktinformationen:
Helsana Advocare PLUS
Helsana Advocare EXTRA
bis CHF 1'000'000.– pro Fall

Juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Auseinandersetzungen im Verkehr.

Sie erhalten pro Rechtsfall bis 1 Mio. Franken erstattet für Anwaltshonorare (freie Anwaltswahl), Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Prozess- und Parteientschädigung, Kautionen (vorschussweise). Versichert sind Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen (Sachschäden, z.B. am eigenen Auto), Vertragsstreitigkeiten (z.B. bei Kauf, Leasing, Miete oder Reparatur eines Fahrzeuges), Verteidigung in Strafverfahren (z.B. ungerechtfertigte Bussen), Vertretung in Administrativverfahren (z.B. Ausweisentzug), Beratung in sämtlichen übrigen Rechtsstreitigkeiten.

Darüber hinaus erhalten Sie rechtliche Unterstützung und folgende finanzielle Leistungen für Opfer von Gewaltverbrechen im Todes- und im Invaliditätsfall sowie für Heilungskosten und Sachschäden:

  • Kapitalleistung von 150 000 Franken im Todesfall bzw. 300 000 Franken im Ganzinvaliditätsfall (ohne Progression). Personen über 65 Jahre erhalten statt der Kapitalzahlung eine lebenslängliche Rente.
  • Betraglich unbegrenzte Heilungskosten während 5 Jahren, in Ergänzung zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung, zur Militärversicherung, zur Eidg. Invalidenversicherung oder zur obligatorischen Unfallversicherung.
  • Bis 5000 Franken für Schäden an Sachen, welche die versicherte Person auf oder mit sich getragen hat.

Leistungen im Vergleich und Vorteile in der Übersicht

Erklärungsvideo zu Verkehrsrechtsschutz


Produktinformationen:
Helsana Advocare EXTRA

Internetrechtsschutz

Helsana Advocare EXTRA
bis CHF 1'000'000.– pro Fall

Juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Auseinandersetzungen im Internet.

Sie erhalten pro Rechtsfall bis 1 Mio. Franken erstattet für Anwaltshonorare (freie Anwaltswahl), Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Prozess- und Parteientschädigung, Kautionen (vorschussweise). Versichert sind Vertragsstreitigkeiten (z.B. Kaufverträge, die über das Internet abgeschlossen wurden), Streitigkeiten als Opfer von Kreditkartenmissbrauch, Phishing und Hacking (Missbrauch Ihrer Accountdaten), Streitigkeiten im Zusammenhang mit Cyber-Mobbing, Drohung, Nötigung oder Erpressung, Streitigkeiten aus Verletzung von Urheber-, Namens und Markenrechten (z.B. unerlaubte Nutzung eines Bildes).

Darüber hinaus erhalten Sie rechtliche Unterstützung und folgende finanzielle Leistungen für Opfer von Gewaltverbrechen im Todes- und im Invaliditätsfall sowie für Heilungskosten und Sachschäden:

  • Kapitalleistung von 150 000 Franken im Todesfall bzw. 300 000 Franken im Ganzinvaliditätsfall (ohne Progression). Personen über 65 Jahre erhalten statt der Kapitalzahlung eine lebenslängliche Rente.
  • Betraglich unbegrenzte Heilungskosten während 5 Jahren, in Ergänzung zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung, zur Militärversicherung, zur Eidg. Invalidenversicherung oder zur obligatorischen Unfallversicherung.
  • Bis 5000 Franken für Schäden an Sachen, welche die versicherte Person auf oder mit sich getragen hat.

Leistungen im Vergleich und Vorteile in der Übersicht

Erklärungsvideo zu Internetrechtsschutz


Produktinformationen:
Helsana Advocare EXTRA